Marian Wurm

Inhaber

0531 / 213 605 500

Anprechpartner

Ansprechpartner
Bitte rufen Sie mich zurück

AdWords Editor: Sicheres und schnelles Verwalten der eigenen AdWords-Kampagnen

Um mit Google AdWords erfolgreich zu sein, bietet die Suchmaschine den Nutzern eigens bereitgestellte Tools zur Verwaltung und Planung der eigenen Kampagnen an. Eines der Tools ist der AdWords Editor. Er ist eine herunterladbare Anwendung für den Desktop, mit der sich Änderungen auch offline vornehmen lassen, die daraufhin bei AdWords wieder hochgeladen werden. So kann effizient und ausführlich das Bearbeiten der Anzeigen-Kampagnen stattfinden.


Adwords Editor Stifte

Was ist der AdWords Editor?

Seit dem Jahr 2006 bietet Google den AdWords Editor seinen Kunden an. Seitdem hat er sich als feste Größe im Umgang mit gewinnbringenden Werbeanzeigen etabliert. Der AdWords Editor richtet sich ausdrücklich an anspruchsvolle Kunden und Power-User, da hierüber mehrere Kampagnen gleichzeitig verwaltet werden können.

Wie funktioniert der AdWords Editor?

Durch eine Mehrfachauswahl oder das Öffnen mehrerer Fenster haben Sie immer alle Ihre Anzeigen im Blick. Auch wenn Sie mehrere Konten Bei Google AdWords besitzen, können Sie diese bei dem AdWords Editor bearbeiten oder einfach nur ansehen. Des Weiteren ist das Anlegen eines weiteren Kontos möglich. Eine Besonderheit des AdWords Editors ist, dass die komplette Bearbeitung offline stattfindet und erst nach den Änderungen durch den Nutzer online hochgeladen wird. So können auch mehrere Benutzer mithilfe des AdWords Editors arbeiten, da Daten vor dem Ändern individuell heruntergeladen werden.

Die Bedienung ist selbsterklärend, eine umfangreiche Hilfeseite wird von Google zusätzlich angeboten. Über eine Werkzeugleiste beziehungsweise Toolbar lassen sich alle Handlungen steuern und die Navigation im AdWords Editor ist durch eine hierarchisch aufgebaute Baumstruktur ebenfalls intuitiv.

Was müssen Sie beim Einsatz des AdWords Editors beachten?

Wichtig beim Einsatz des AdWords Editors ist die on- und offline-Funktion. So müssen Sie zunächst immer die letzten Änderungen am Konto herunterladen, um sie nach der Bearbeitung wieder im Programm hochzuladen. Allerdings ist das auch der größte Vorteil an dem AdWords Editor: Es handelt sich um eine lokale Software, die auf dem Rechner installiert wird. So können alle Bearbeitungen und Änderungen an den AdWords-Konten bequem offline getätigt werden. Natürlich ist auch zusätzlich eine Bearbeitung über das AdWords-Konto online möglich.

Aufbau der Benutzeroberfläche

Adwords Editor Google

Bildquelle: Google

1. Toolbar

  • Konto öffnen oder neues Konto hinzufügen
  • Änderungen herunterladen, überprüfen oder hochladen
  • Statistiken zum Konto ansehen

2. Baumansicht

  • Auswählen des Kontos, der Kampagne oder der Anzeigengruppe
  • Bearbeiten des Kontos, der Kampagne oder der Anzeigengruppe

3. Typenliste

  • Auswahl der Daten für bestimmte Kampagne oder Anzeigengruppe

4. Datenansicht

  • Ansicht der Inhalte des Kontos, der Kampagne oder der Anzeigengruppe
  • Achtung: Die Inhalte ändern sich je nachdem, welche Vorauswahl in der Baumansicht oder Typenliste getroffen wurde

5. Bearbeitungsfeld

  • Änderungen und Editieren der in der Datenansicht ausgewählten Zeilen

Welche Funktionen beinhaltet der AdWords Editor?

  • Datensicherung
  • Copy- und Paste-Funktion, Drag & Drop
  • Datenimport von CSV-Dateien. Für zum Beispiel zuvor in Excel generierte Keyword-Listen
  • Änderungen rückgängig machen
  • Doppelte Keywords finden und bearbeiten
  • Übergreifend Kampagnen suchen und Anzeigengruppen ersetzen
  • Arbeitserleichterung durch festlegbare Shortcuts und Bulk-Änderungen

Individualisierung

Neben den vielen Funktionen, die der AdWords Editor zum Bearbeiten der Kampagnen bereit hält, können auch umfangreiche Änderungen im Aussehen des Tools an sich vorgenommen werden. So können Sie sich den AdWords Editor ganz nach Ihrem Geschmack einrichten und Funktionen an prominente Stelle platzieren. Selbst Schriftgröße und Zeilenanzahl können Sie justieren und personalisieren.

Adwords Editor Statistik

Fazit

Gerade für professionelle Werbetreibende ist die Installation des Google AdWords Editors ein Muss, um eine effektive Verwaltung der eigenen Konten zu gewährleisten. So können die erwünschten Erfolge verbucht werden. Eine einfache Navigation und eine intuitive Bedienung machen die Verwendung des AdWords Editors simpel und effizient. Zugleich bietet Ihnen der AdWords Editor eine umfangreiche Hilfestellung zu allen Unterpunkten des Tools. Gravierende Fehler können auch wieder von Ihnen selbst rückgängig gemacht werden. Die Benutzung ohne das Internet ist ein weiterer Pluspunkt. Wenn Sie Unterstützung beim Erstellen Ihrer AdWords-Kampagne benötigen, kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich kostenlos beraten, welche Möglichkeiten Werbeanzeigen bei Google auch für Ihr Unternehmen bieten.

Kontakt 0531/213605-500