SEO Content-Qualität: Ein Mehrwert für Nutzer & Google

Ein wichtiger Bestandteil der Onpage Optimierung im Bereich SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist der Inhalt. Content muss mit Bedacht ausgewählt werden, damit die Internetpräsenz nicht abgeschlagen auf den hintersten Plätzen bei Google zu finden ist, sondern vorne bei den Top-Platzierungen mitspielt. Der wichtigste Punkt bei der Erstellung von Inhalten ist deshalb die SEO Content-Qualität. Wenn Sie Inhalte für SEO aufbereiten, darf auf gar keinen Fall die Qualität der Texte, Bilder oder Videos darunter leiden. Der Grundsatz bei der Erstellung von SEO-Content ist: Behandeln Sie den Suchmaschinencrawler von Google so, als wäre er ein Mensch. Oder: Schreiben Sie nicht für den Crawler, sondern nur für Menschen.

seo_content


SEO Content-Qualität durch die richtige Keyworddichte

Eine gewisse Keyworddichte ist für die Qualität von SEO Content unabdingbar, ansonsten kann der Suchmaschinenalgorithmus den Inhalt Ihres Textes nicht korrekt einordnen und Sie werden nicht von potentiellen Kunden gefunden, da Ihre Website womöglich erst auf eine der hinteren Seiten zu finden ist.

Aber übertreiben Sie es nicht mit der Anzahl der relevanten Keywords in einem Text. Denn ein Zuviel an Suchbegriffen wird von Google negativ gewertet.

Grundsätzlich hat sich eine Keyword-Density von 3-5% etabliert. An diesem Mittelwert sollten Sie sich orientieren. Wichtig ist außerdem, dass Sie Ihre Keywords auch kennen und wissen, wonach Ihre Kunden suchen. So können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen überhaupt erst verbreiten! Seien Sie sich Ihrer Zielgruppe bewusst.

Formatierungen helfen als Qualitätsmaßstab bei SEO

seo_text_hervorhebungen

Strukturierung ist im alltäglichen Leben wichtig. Regeln und Anhaltspunkte geben dem Menschen Vertrauen und Halt. Ganz ähnlich verhält es sich mit Ihrem SEO Content und der Qualität. Strukturierung von Text durch Formatierungen wie Überschriften, Fett-, Kursivschrift sowie Unterstreichungen bilden Anhaltspunkte, die der Google-Bot als wichtige Informationen zu Ihrem Inhalt interpretiert. Unterteilen Sie also Ihren Text in Abschnitte, setzen Sie sinnvolle Überschriften und markieren Sie wichtige Keywords oder Suchbegriffe in Fettschrift.

Leser im Web lesen anders als im Bereich Print. Statt den ganzen Text von oben nach unten, Zeile für Zeile durchzulesen, tendiert der User heute mehr dazu, eine Text online nur zu scannen. Fett markierte Begriffe bieten Anhalts- und Angelpunkte, um den Content schnell aufzunehmen und ihn zu verarbeiten. Mit Fettschrift geben Sie Ihrem Nutzer sogleich die wichtigsten Themen Ihres Textes an die Hand und er kann schnell entscheiden, ob diese Informationen für ihn relevant sind oder nicht. Das gleiche gilt im Übrigen auch für anderen SEO Content, wie Bilder oder Videos. Auch hier sind Bildunterschriften und Markierungen wichtig für das sofortige Verstehen für Leser sowie Suchmaschinenalgorithmus.

seo_content_mehrwert

Lebendige Sprache: Wörter legen Ihre SEO Content-Qualität fest

Schreiben Sie nicht einfach darauf los, sondern überlegen Sie sich, wen Sie mit Ihrem Text erreichen wollen. Die Wortwahl Ihres SEO Content sollte sich nach Ihrer Zielgruppe richten und Ihre Online Marketing Strategie abbilden. So erhöhen Sie auch die Qualität Ihres SEO Contents. Versuchen Sie ebenfalls Ihre Sprache an die der Zielgruppe anzupassen, damit diese sich auch angesprochen fühlt. Allzu flapsig darf der Stil Ihres SEO Contents natürlich nicht sein, ansonsten verschrecken Sie Ihre Kunden eventuell.

Ihr Text sollte die Kompetenz ausdrücken, die Sie auch besitzen. Denn schließlich wissen Sie wovon Sie reden, nicht wahr? Zu viele Fremdwörter und Fachausdrücke sollten Sie jedoch nicht benutzen, damit die Content-Qualität nicht darunter leidet. Bieten Sie dem User mit Ihren Informationen einen Mehrwert und versuchen Sie ihn so lange wie möglich durch gute Qualität auf Ihrer Website zu halten. Alles in allem gilt auch hier wieder der Grundsatz: Finden Sie das natürliche Mittelmaß. Dann machen Sie alles aus Ihrer Online Marketing Strategie richtig und erhalten ein hohes Ranking bei Google.

Bestimmen Sie Ihre SEO Content-Qualität: Abwechslungsreicher Stil

Sprache hat immer eine Wirkung auf den Zuhörer oder Leser. So können Sie Ihren SEO Content qualitativ aufpeppen, wenn Sie auf Bandwurmsätze oder komplizierte Satzkonstruktionen verzichten. Satz- und Wortlänge haben etwas mit der Textverständlichkeit zu tun. Nutzen Sie verständliche Wörter und fassen Sie sich kurz. Dann bewerten Suchmaschinen und User die Qualität Ihres SEO Contents sofort positiv.

SEO Content-Qualität durch hochauflösende Bilder und Videos

Die Qualität Ihres SEO-Contents richtet sich nicht nur nach dem Inhalt der Texte, sondern auch nach anderen Inhalten, wie Bildern oder Videos. Deswegen sollten Sie darauf achten, dass auch hier eine hohe Content-Qualität vorhanden ist, die dem Nutzer Spaß macht.

Eine hohe Auflösung sollte dementsprechend Standard sein. Durch Bilder und Videos wird der Inhalt Ihrer Seite nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich aufgewertet. Alle Informationen, die Sie durch Content auf Ihrer Website bereitstellen, sind äußerst wichtig für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung und Ihr Ranking bei Google.

Wenn Sie wissen möchten, welche Kriterien für Bilder sonst noch berücksichtigt werden sollten, lesen Sie unseren Artikel über SEO-Bilder.

Steuerung der SEO Content-Qualität durch das Page Layout

Mit Texten, Bildern und Videos steuern Sie die Qualität Ihrer Website. Doch nicht nur die Inhalte allein überzeugen durch SEO Content-Qualität, sondern auch das Page Layout Ihrer Seite. Damit ist der Aufbau der Website in verschieden angeordneten Rastern gemeint, der sich je nach Auswahl positiv auf potentielle Kunden und Nutzer auswirkt.

Mit den richtigen Elementen bei der Gestaltung der eigenen Unternehmenspräsenz können Sie die Verweildauer der User ebenso steuern, wie mit hochwertigen Inhalten. Gestalten Sie Ihre Website optisch ansprechend und leicht navigierbar.

Als Hilfsmittel dienen Slider, mitwandernde Boxen und andere optische Hilfsmittel, die den Nutzer dazu anregen, Elemente anzuklicken.

Gestalten Sie Ihre Website spannend und informativ zugleich, dann haben Sie Erfolg bei Nutzern und Suchmaschinenalgorithmus gleichermaßen.

Kontakt 0800 38 56 393