Onpage-SEO: Grundlage für Ihre Website


Onpage Ranking

Das Ranking in den Suchmaschinenergebnissen von Google basiert nicht nur auf guten Inhalten. Eine Website muss regelmäßig hinsichtlich vieler Dinge optimiert und in ihrem Aufbau gepflegt werden, damit sich Ihre Position bei den SERPs der Suchmaschine nicht verschlechtert. Das Stichwort in diesem Fall ist Onpage-Optimierung, auch Onpage-SEO genannt. Der Name ist Programm und lässt vermuten, womit man sich bei der Onpage-Optimierung beschäftigen muss: mit allen website-relevanten Faktoren. Das sind Inhalt, Struktur, Programmiersprache und vieles mehr. Dann steht einem guten Ranking auf den vorderen Plätzen bei der Suchmaschine Google nichts mehr im Weg.

Entscheidende Elemente geben der Website Struktur

Bei der Onpage-SEO sollten Sie unter anderem darauf achten, dass Sie mit sogenannten „sprechenden“ URLs arbeiten. Außerdem sind Meta-Angaben ein wichtiger Faktor, der dabei hilft, dass Google Ihre Website auch korrekt in den Suchergebnissen anzeigt. So sollten Ihre relevanten Keywords immer im Title, der URL und in den Meta-Angaben zu finden sein, damit sich Ihre Klickrate erhöht. Denn eine alleinige hohe Positionierung hilft nicht, wenn niemand Ihre Website anklickt.

Onpage Struktur

Faktoren bei Onpage-SEO: Sitemap und interne Links

Es gibt aber noch viele weitere Angaben und Elemente die in der Struktur einer Website eine entscheidende Rolle bei Onpage-SEO und den Rankings in Suchmaschinen, wie Google spielen. Neben der möglichst hohen Ladegeschwindigkeit einer Seite sollten Sie auch die Sitemap nicht vergessen, die unter anderem auch ein wichtiges Kriterium bei der Barrierefreiheit und Usability einer Website ist. Der Quelltext einer Seite darf ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden und muss regelmäßig auf Verbesserungen oder möglichen Bugs geprüft werden. Außerdem müssen interne Links oder Canonical Links immer stimmen, denn nichts ist für potentielle Kunden frustrierender, als eine 404-Weiterleitung. Im Übrigen: Auch diese sollten Sie ständig kontrollieren. Was Sie ebenfalls beachten müssen, ist die Steuerung des Suchmaschinenalgorithmus und die http-Statuscodes.

Onpage Code

Erfolge mit Onpage-SEO sichtbar machen

Wie Sie sehen, gibt es viele Einzelheiten innerhalb der Onpage-SEO, die sich aber bei richtiger Pflege für Sie rentieren werden. Suchmaschinenoptimierung ist im Online Marketing einer der wichtigsten Faktoren, um dauerhaft erfolgreich im Netz zu sein und bei Google in den Ergebnissen eine hohe Positionierung zu erhalten. Mithilfe unseres SEO-Ratgebers werden Sie schnell zum Profi und können Ihr gelerntes Wissen sofort bei der eigenen Unternehmensseite anwenden.

Kontakt 0800 38 56 393