Betreuung von mehreren Online-Shops seit 2012

Screenshot BCC Print Technik
Laptop on table

Umfassender Relaunch auf Basis von Shopware von Löwenstark – Individuelle Kundenansprache auf höchstem Niveau.

Herausforderung

Tinte.de betreibt mehrere Online-Shops rund um die Themen Drucker, Druckerpatronen, Toner und Zubehör. Schon seit 2012 ist tinte.de Kunde bei der Löwenstark Online Marketing GmbH, um seine Markenprodukte zielgerichtet im Web anzubieten. Sowohl bezahlte als auch unbezahlte Suchmaschinenergebnisse sollen potenzielle Kunden auf ihrer Customer Journey umfassend begleiten und sie zu Käufern machen. Eine bestmögliche Platzierung mit relevanten Keywords ist in der Fullservice-Strategie der Löwenstark die oberste Priorität.

Umsetzung

Die unterschiedlichen Webseiten von tinte.de werden auf Basis des Shopsystems Shopware technisch umgestellt und optimiert. Ziel ist es, das Produktportfolio von tinte.de ansprechend und reichweitenstark im Netz zu positionieren. Die Löwenstark Online Marketing GmbH begleitet das Unternhemen deshalb beim umfassenden Relaunch des Online-Shops mit allen Vor- und Nachbereitungen. Eine individuelle Keyword-Strategie hilft unterdessen dabei, die Customer Journey des Kunden gezielt zu verbessern und ihn auf seiner „Reise“ im Web bestmöglich anzusprechen. Durch professionelle A/B-Testings werden der Bestellprozess und die Usability für potenzielle Kunden kontinuierlich verbessert. Zusätzlich unterstützt die Löwenstark tinte.de dabei, den Google Shopping Datenfeed zu optimieren, um die Conversion Rate zu erhöhen.

Ergebnis

Nicht nur die Conversion Rate, sondern auch alle anderen wichtigen Kennzahlen im Online-Marketing steigen bei tinte.de seit der Zusammenarbeit mit Löwenstark. Dank der detaillierten Tests, einer ausführlichen Keyword-Recherche und einer individuellen Strategie für das breit gefächerte Sortiment steht dem Erfolg des Unternehmens nichts mehr im Weg.

Kunde

BCC Print Technik

Projektdetails

  • Relaunch auf Basis von Shopware
  • A/B-Testings
  • Google Datenfeedoptimierung