10 kostenlose Magento-Module kurz vorgestellt

03.01.2013

Für Magento gibt es inzwischen zahllose Erweiterungen, die Online-Händlern helfen sollen, die tägliche Arbeit zu erleichtern und ihren Shop zu optimieren. Viele dieser Extensions stehen kostenlos zum Download bereit, ein Service der nicht zu unterschätzen ist. 10 nützliche Magento-Module werden hier vorgestellt.

„NiceImageNames“ zur Suchmaschinenoptimierung

Mit der Extension „NiceImageNames“ können Bilder anhand ihrer Eigenschaften automatisch neu benannt werden.

„JsCssTstamp“ für eine bessere Performance

Die Extension „JsCssTstamp“ versieht jede Datei automatisch mit ihrem letzten Änderungsdatum, so wird sie vom Webbrowser nach einer Aktualisierung erkannt und neu geladen.

“Facebook_LikeBox” zum Liken einbauen

Mit der kostenlosen Erweiterung “Facebook_LikeBox” kann in Magento das Social Media Marketing verbessert werden. Über XFBML oder einen iFrame lässt sich das Tool einfach einbinden, viele Optionen machen es zu einem nützlichen und starken Instrument.

“LoginCatalog” zur Beschränkung von Benutzerrechten

Wer selber bestimmen möchte, welche Besucher welche Inhalte sehen dürfen, kann mit der Extension “LoginCatalog” die Rechte nicht angemeldeter Besucher einschränken.

“QR_Mage” zur automatischen Erzeugung von QR-Codes

Shopbesitzer, die ihre Produktseiten mit einem QR-Code versehen möchten, können dies mit der Erweiterung “QR_Mage” leicht bewältigen.

“Scheduler” zur Verwaltung von Cronjobs

Vor allem für Wartungsarbeiten ist der „Scheduler“ ein nützliches Tool, mit dem sich automatisierte Prozesse verwalten lassen.

“AsyncCache” zur Verwaltung großer Caches

Die Extension „AsyncCache“ arbeitet Löschbefehle im Cache mit einem Cronjob ab und sorgt so für kürzere Wartezeiten beim Arbeiten im Backend.

“Twitter_ProfileBox” zur Anzeige von Tweets

Leicht konfigurierbar, zeigt die “Twitter_ProfileBox” die Tweets eines beliebigen Users an.

“TemplateHints“ zur leichteren Arbeit im Backend

Übersichtliche Ansichten von Modulen und Inhalten macht das Arbeiten im Backend leichter. “TemplateHints“ hilft dabei, nicht den Überblick zu verlieren.

“MageTest” zum Unit-Testing

Für Nutzer von Magento 1 ist „MageTest“ ein ideales Tool, mit dem via PHPUnits funktionale Tests an der Webseite durchgeführt werden können.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…