Der ideale Bestellvorgang

14.08.2013

Beim Onlinekauf ist nicht immer alles eitel Sonnenschein. Manche Dinge nerven den Besucher und entmündigen ihn. Die Folge: Frust, Ärger - und Bestellabbrüche.

Ein nicht ganz ernst gemeintes Beispiel, wie man es in einem "richtigen" Shop zugehen kann, liefert der in Seattle lebende Amerikaner Matthew Inman auf seiner Website theoatmeal.com. Er beschreibt detailliert, was ihn an Onlineshops nervt und sauer macht.

Mehr erfahren

Weitere Artikel:

Services | 03.01.2019

Die Löwenstark Online-Marketing GmbH zählt in dem Ranking von FOCUS-BUSINESS zu den Top-Arbeitgebern Mittelstand 2019. Wir sind damit Teil der bundesweiten Top-40-Arbeitgeber Mittelstand in der Kategorie „Medien, Marketing, PR“. Um…

Services | 05.12.2018

Braunschweig, 05.12.2018. Zum Weihnachtsfest macht die Löwenstark Gruppe seit drei Jahren immer ein ganz besonderes Geschenk: Marian Wurm, Geschäftsführer der Löwenstark Gruppe, überreicht einen Spendenscheck im Wert von 5.555€ an…

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…