Die Magento Payment Extension PAYONE 3.0 im Überblick

12.06.2013

Online-Händler sind abhängig von gut funktionierenden Zahlungssystemen, die von der Konfiguration im Backend bis zum Checkout-Prozess im Frontend optimal auf die Anforderungen eines modernen Onlineshops abgestimmt sind. Mit PAYONE steht den Magento-Händlern eine kostenlose Extension zur Verfügung, deren Funktionalität keine Wünsche offen lässt. Erfahrungen haben gezeigt, dass der Einsatz von PAYONE 3.0 zu weniger Abbrüchen und höheren Conversions führt.

Flexible Zahlungs- und Lieferbedingungen

Die Payment Extension PAYONE kann spielend leicht an die individuellen Bedürfnisse eines Onlineshops angepasst werden. Alle wichtigen Zahlungsarten wie Kreditkarte, Debitkarte, Lastschrift und PayPal werden von PAYONE unterstützt. Natürlich können auch Zahlung auf Rechnung, per Vorkasse oder Nachnahme angeboten werden. Eine dynamische Adress- und Bonitätsprüfung macht es möglich, dass Kunden aus der Risikogruppe automatisch nur sichere Zahlungsarten angeboten werden. PAYONE ermöglicht vollautomatische Zahlungsprozesse und lässt sich nahtlos in das One Page Checkout von Magento integrieren. Die Zahlungsarten und Gebühren können bei PAYONE länderabhängig gesteuert werden.

Teillieferungen, Multishipping und Debitorenmanagement

Eine der Stärken von PAYONE sind die vielen Konfigurationsmöglichkeiten, von denen Online-Händler und Kunden profitieren. So können Teillieferungen und Multishipping angeboten werden, um Bestellungen zusammenzufassen oder mehrere Lieferadressen einzugeben. Die Übergabe aller Bestelldaten erfolgt bei PAYONE automatisch, von der Rechnungslegung bis zum Forderungsmanagement lassen sich alle Prozesse vollautomatisch abwickeln.

Sicherheit und Flexibilität sind die großen Pluspunkte von PAYONE. Alle Zahlungsarten werden aus einer Hand angeboten, der Kunde wird beim Checkout nicht auf Fremdseiten weitergeleitet. PAYONE erfüllt die Bedingungen der Trusted-Shops, eine Zertifizierung nach dem Payment Card Industry Security Standard ist nicht notwendig.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…