Carsten Schurig

Geschäftsführer
+49 531 213605500

kostenlose Beratung

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Kostenlose Beratung

    Fireball

     

    fireball Suchfeld

    fireball Suchfeld

    Gründungsjahr 1996
    Herkunftsland Deutschland
    Zweck Suchindex und Webcrawler

    Fireball ist die erste Suchmaschine Deutschlands und wurde bereits 1996 an der TU Berlin entwickelt. Bis Mitte 2000 konnte dieser Suchdienst einen Marktanteil von 22 %im Fokusland Deutschland erzielen. Nur fünf Jahre später allerdings lag der Anteil nur noch Nullkomma-Bereich. Geschuldet ist dies vor allem dem Überlaufen von zunehmend mehr Nutzern zum Giganten Google. Auch die Übernahme durch Lycos Europetat der Suchmaschine nicht unbedingt gut, da die Weiterentwicklung des Dienstes nun keine Priorität mehr hatte.

    Bis heute rangieren die Zahlen von Fireball im sehr niedrigen Bereich, auch wenn der Suchdienst seit 2016 als Fireball Labs GmbH einem neuen Eigentümer gehört. Nach der PRISM-Affäre 2013 und aufgrund der neuen Datenschutzverordnung in Deutschland sprang Fireball auf den Zug der anonymen Suche auf und wirbt sogar mit dem Firmenmotto „Deine anonyme Suche“, in der Hoffnung, vom wachsenden Datenschutzbewusstsein deutscher User zu profitieren. Es werden keinerlei Daten getrackt und gespeichert. Seit einem Relaunch 2009 legt Fireball zudem Wert auf kompromisslose Übersichtlichkeit. Deshalb wurden die Zeilenabstände, Links und Schriften in der Liste der Suchergebnisse vergrößert.

    Auch die Seite ist abgesehen von den Suchergebnissen sehr minimalistisch und sauber gehalten. Es wird seit der Kündigung der Kooperation mit Google ein eigener Suchindexverwendet. Für Long-Tail-Suchbegriffe wird auf Yahoo zurückgegriffen.

    SERPs

    fireball SERPs

    fireball SERPs

    Die Suchmaske

    • Wirbt mit der anonymen Suche
    • Link zum Blog recht präsent, ansonsten wenig Ablenkung vom Suchfeld

    Die Ergebnisse

    • Werbunganzeigen werden geschaltet (laut einem Kommentar vom 03.04.2018 kommen diese von Google und einem anderen Anbieter), bei meiner Anfrage sind
      die Ads nicht vertrauenerweckend, bei anderen finde ich normale Shops und Angebote
    • Feature: Ein Haken zeigt an, welche Seiten schon besucht wurden
    • Metager und Yahoo! sind hier vorne, typische Listen sorgen für eine Variant der Ergebnisse
    • Das Keyword wird mehr als einmal markiert in der Beschreibung

     

    Auch interessant:
    Anfrage & Kontakt
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig
    Braunschweig
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig
    Leipzig
    Täubchenweg 8,
    04317 Leipzig
    Berlin
    Karl-Marx-Allee 91a,
    10243 Berlin
    Halle (Saale)
    Mansfelder Str. 56,
    06108 Halle (Saale)
    München
    Max-Planck-Str. 10,
    85716 Unterschleißheim
    Mainz
    Am alten Weg 2,
    55127 Mainz
    Köln
    Karlheinz-Steimel-Weg 15,
    50969 Köln
    Bielefeld
    Westheermannstr. 9,
    33332 Gütersloh
    Zürich
    Hardturmstrasse 161,
    CH-8005 Zürich
    Wien
    Mooslackengasse 17,
    A-1190 Wien
    Alle Standorte
    Jetzt unverbindlich anfragen

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.