Jetzt beraten lassen!

SCHREIBEN SIE UNS!

Ihre Vorteile:

  • Telefonische Erstanalyse Ihrer Website
  • Beratung durch erfahrene Online-Marketing-Experten
  • Unverbindliches Gespräch

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Bitte lasse dieses Feld leer.

Google+ im Reputationsmanagement

09.06.2013

Nicht nur Online-Shops sind stets um ein gutes Ranking in den Google-Suchergebnissen und einen tadellosen Ruf im Internet bemüht. Auch Unternehmen, Institutionen, Vereine und Privatpersonen sehen es nicht gerne, wenn ihr Name bei Google mit negativen Begriffen assoziiert wird. Eine Kampagne bei Google+ kann helfen, da sie schneller als andere Maßnahmen Seiten mit schädlichen Kommentaren aus den Suchergebnissen verdrängt.

Online PR-Kampagnen bei Google Plus richtig gestalten

Anfänger straft die Community in den Sozialen Netzwerken im besten Falle mit Missachtung. Eine Tatsache, die sich durch das Engagement einer professionellen SEO-Agentur noch recht leicht korrigieren lässt. Schwieriger wird es, wenn Anfänger bei Google+ über das Ziel hinausschießen und durch lästige Werbeversuche den Ärger der Community auf sich ziehen. Hier können entstandene Schäden nur mit viel Einsatz und Geduld wettgemacht werden. Wer Google Plus für seine Online PR-Kampagnen nutzen möchte, muss sich an die ungeschriebenen Gesetze der Sozialen Medien halten.

Mehrwert statt Werbung

Wer sich über Soziale Medien austauscht, der ist nicht auf der Suche nach verlockenden Werbeangeboten, sondern nach Information oder Unterhaltung. Die Gestaltung einer PR-Kampagne bei Google Plus muss sich diesen Gesetzmäßigkeiten unterordnen. Jede Aktivität in den Sozialen Medien muss sorgfältig geplant werden, sie muss regelmäßig erfolgen und den Geschmack der Community treffen. Glaubwürdigkeit ist ein wichtiger Faktor, denn wer Google Plus nur nutzen möchte, um hier schnell und billig seine Werbebotschaft zu verbreiten, wird auf taube Ohren stoßen.

Weitere Artikel:

Services | 03.01.2019

Die Löwenstark Online-Marketing GmbH zählt in dem Ranking von FOCUS-BUSINESS zu den Top-Arbeitgebern Mittelstand 2019. Wir sind damit Teil der bundesweiten Top-40-Arbeitgeber Mittelstand in der Kategorie „Medien, Marketing, PR“. Um…

Services | 05.12.2018

Braunschweig, 05.12.2018. Zum Weihnachtsfest macht die Löwenstark Gruppe seit drei Jahren immer ein ganz besonderes Geschenk: Marian Wurm, Geschäftsführer der Löwenstark Gruppe, überreicht einen Spendenscheck im Wert von 5.555€ an…

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…