Google Webmastertools richtig nutzen

28.12.2012

Wer sich mit der Analyse von Webseiten beschäftigt, der kennt natürlich auch das Webmastertool von Google. Die Standardfunktionen dürften leicht zu erlernen und zu verstehen sein, doch gibt es auch einige Feinheiten, die sich erst auf den zweiten Blick erschließen. So besteht z.B. die Möglichkeit, dass im Webmastertool nicht nur Subdomains eingerichtet werden können, auch Unterverzeichnisse lassen sich eigenständig auswerten. Der Vorteil solcher genauen Analysen besteht darin, dass viel präziser als zuvor Backlinkdaten erhoben werden können. Anhand der gewonnen Daten können veraltete Links eigenständig aktualisiert werden.

Linkstrukturen durchleuchten

Auch die eigene Linkstruktur lässt sich mit dem Google Webmastertool sehr genau darstellen. So kann gezeigt werden, ob Seiten mit geringem Traffic eine hohe Anzahl interner Links besitzen, die an dieser Stelle eher wertlos sind. Mit wenig Aufwand können Webseiten so optimiert werden, dass die Seiten mit den höchsten Besucherzahlen auch die höchste Anzahl von Backlinks und internen Links erhalten.

Mit den Fragen zum Webmastertool von Google beschäftigte sich auch ein Vortrag von Eric Kubitz und Christoph Baur, die eindrucksvoll zeigen konnten, wie viel Potential in den Webmastertools von Google steckt. Neben der Ladezeit einer Webseite werden auch die Renderingzeiten angezeigt, die im Praxiseinsatz entscheidend sind.

Daten archivieren

Auch wenn es etwas Zeit kostet, sich eingehend mit den vom GWT angebotenen Daten zu beschäftigen: es lohnt. Eric Kubitz und Christoph Baur empfehlen daher auch jedem Administrator, alle Statistiken monatlich abzurufen und zu speichern, um auch später noch auf alle Daten zugreifen zu können. Diese können wertvoll sein, wenn Analysen über zurückliegende Zeiträume benötigt werden.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…