HTML Browservergleich

Die angegebenen Browserversionen habe ich bis auf IE 3.02 und IE 5 bei mir installiert. Alle Tests mit den in der Tabelle aufgeführten HTML-Anweisungen habe ich selbst durchgeführt. Es gibt letztlich auch noch ein paar feine Unterschiede (gerade bei den Attributen); mehr als nur diese hier erwähnten. Aber es ist fast unmöglich, eine vollständige Liste zu erstellen. Wahrscheinlich wäre das auch nicht wirklich sinnvoll. Wenn Sie wirklich bei einzelnen Anweisungen ganz sicher gehen wollen, sollten Sie entsprechende Testläufe durchführen.

Darüberhinaus ist interessant, daß der IE wesentlich fehlertoleranter ist als Netscape oder etwa Opera. Ich habe schon Quelltexte mit massenhaft vorhandenen Fehlern gesehen, dessen Inhalte der IE trotzdem noch akzeptabel darstellen konnte, während bei Netscape überhaupt nichts funktionierte. Daher sollten Sie unbedingt Ihre Seiten auch mit einer Netscape- oder Opera-Version testen. Ansonsten kann es zu unerwarteten Überraschungen kommen.

Zur prozentualen Verbreitung der Browserversionen habe ich leider viele unterschiedliche Zahlen recherchieren müssen. Aber eins ist ganz sicher: Netscape hat den Krieg der Browser verloren. Und das ist auch gut so. Die Qualität stimmt einfach nicht mehr. Da ist Opera inzwischen von einem ganz anderen Kaliber. Es ist durchaus vorstellbar, daß Opera dereinst Netscape vom zweiten Platz verdrängt. Aber dann müsste mehr PR für den Browser gemacht werden. Ein Nachteil ist auch die Einbindung eines (übergroßen) Werbebanners bei der kostenlosen Version.

Die Vormachtstellung des Internet Explorers mit 75-85% (die Zahlen differieren) ist derzeit unangefochten. Dies kann sich in der Zukunft relativieren, wenn vermehrt über TV, Spielekonsolen und Handy auf das Internet zugegriffen werden sollte. Und in diesen Bereichen stehen wir erst am Anfang der Entwicklung.

Der Idealzustand wäre, wenn die aktuellen Browser jede hier genannte Anweisung verstehen und identisch interpretieren würden. Falls ich 5 Techniken nennen sollte, auf die diese Bedingung auf jeden Fall zutreffen sollte, dann wären das: Eingebettete Frames bzw. Layer, feststehendes Hintergrundbild, farbige Trennlinien, Laufschriften und Basisschriftart.

Ein Hinweis noch zur Tabelle: Das Fragezeichen steht für Anweisungen, die ich z.Z. mit dem angegebenen Browser nicht mehr überprüfen kann oder die unklare Ergebnisse bringen. Speziell zu den Browser-Unterschieden der Farbdefinitionen von HTML-Befehlen und Attributen habe ich eine Extra-Seite geschrieben.

N = Netscape      I = Internet Explorer      O = Opera

 

N 2.01

N 3.01

N 4.08

N 6.21

I 3.02

I 4.0

I 5.0

O 3.5

O 5

Abstand zum linken Fensterrand: BODY LEFTMARGIN

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Abstand zum oberen Fensterrand: BODY TOPMARGIN

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Blocksatz: JUSTIFY

Nein

Nein

Ja

Ja

?

Ja

Ja

Ja

Ja

Farbige Framesbegrenzung

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Ja

Ja

Nein

Nein

Eingebettete Frames: IFRAME

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Ja

Bildschirmbereiche definieren: LAYER

Nein

Nein

Ja

Ja

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Tabelle mit Hintergrundbild: TABLE BACKGROUND

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Ja

Tabellenzelle mit Hintergrundbild: TD BACKGROUND

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Ja

Farbiger Tabellenhintergrund: TABLE BGCOLOR

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Farbige Tabellenzelle: TD BGCOLOR

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Farbiger Tabellenrand: BORDERCOLOR

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Schatteneffekt einer Tabelle I: BORDERCOLORDARK

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Schatteneffekt einer Tabelle II: BORDERCOLORLIGHT

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Farbige Trennlinien: HR COLOR

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Farbiger Hintergrund: BODY BGCOLOR

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Hintergrundbild: BODY BACKGROUND

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Feststehendes Hintergrundbild: BGPROPERTIES=FIXED

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Hintergrundsound

Ja ?

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Schriftarten: FONT FACE

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Basis-Schriftart: BASEFONT FACE

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Basis-Schriftgröße: BASEFONT SIZE
funktioniert aber nicht bei Tabellen und Überschriften

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Laufschrift: MARQUEE

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Blinkende Schrift: BLINK

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Verschiedene Grafikversionen laden: LOWSCR

Ja

Ja

Ja

q

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Sprechblasenhinweis bei Grafiken/Fotos: ALT

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Sprechblasenhinweis bei Animationen: ALT

Nein

Nein

Nein

Nein

?

Ja

Ja

Nein

Nein

Spaltendarstellung: MULTICOL

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Zwischenräume definieren: SPACER

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Textfluß unterbrechen: BR CLEAR

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Umbruch am Zeilenende an Bindestrich-Position

Nein

Nein

Nein

Nein

?

Ja

Ja

Nein

Nein

 

N 2.01

N 3.01

N 4.08

N 6.21

I 3.02

I 4.0

I 5.0

O 3.5

O 5

N = Netscape      I = Internet Explorer      O = Opera

Wir freuen uns auf Ihr Projekt. Kontaktieren Sie uns!
Kostenlose Erstanalyse

Beratung vereinbaren