TextViewer

  • Hinweis: Die folgende Beschreibung bezieht sich auf Windows 98.
  • Funktion: Einfache Textdateien mit der Endung „.txt“, „.htm“, „.html“, „.ini“, „.bat“ u.ä. können schnell eingesehen und auch gleich an Ort und Stelle bearbeitet werden.

Dieses kleine Textbetrachter-Tool ist Bestandteil der Systemprogramme von Windows. Wenn sie es nicht gleich finden können, sollten Sie nach der Datei „TEXTVIEW.EXE“ mit der entsprechenden Windows-Funktion suchen. Eventuell muß das Tool von der Windows-CD nachinstalliert werden.

Das Programm ist zwar in englischer Sprache, jedoch sehr einfach zu handhaben. Es gibt ja auch nicht viele Funktionen. Und doch können diese ganz nützlich sein.

Nach der Aktivierung des Tools wird zunächst die Dateikategorie bestimmt, die näher betrachtet werden soll. Dann kann im linken Fensterbereich eine entsprechende Datei ausgewählt werden. Mit einem Doppelklick wird deren Inhalt schließlich im rechten Fenster aufgelistet.

TextViewer

Im Beispiel ist es eine „.htm“-Datei. Diese kann jetzt eingesehen, aber (leider) nicht durchsucht werden. Das Programm funktioniert ansonsten wie ein einfacher Texteditor. Texte können eingegeben, verändert und kopiert werden. Das war es auch schon. Der Vorteil beschränkt sich also auf den schnellen Dateiaufruf mit der Anzeige der Inhalte.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt. Kontaktieren Sie uns!
Kostenlose Erstanalyse

Beratung vereinbaren