Jeder vierte Deutsche bereits mobil im Internet unterwegs

01.08.2013

Mobiles Internet wird für die Deutschen immer wichtiger. Mehr als jeder vierte Deutsche vom Kleinkind bis zum Rentner ist bereits mobil im Internet unterwegs. Laut "AGOF mobile facts" nutzten im Jahr 2012 bereits 21,3 Millionen Menschen das Internet von mobilen Endgeräten aus.

Damit hat sich die Zahl der mobilen Internetnutzer in zwei Jahren bereits verdoppelt. 2010 waren knapp elf Millionen Personen mobil im Internet. 2011 waren es rund 17 Millionen Menschen. Von wachsender Bedeutung ist dabei das mobile Shopping.

Auch mobiles Einkaufen auf dem Vormarsch

Nicht nur mobiles Surfen liegt im Trend, sondern auch der Einkauf direkt übers Handy. Rund 56 Prozent der 18- bis 39-Jährigen Smartphone-Besitzer haben laut bhv Boniversum schon einmal mobil eingekauft. Von den über 40-Jährigen sind es immerhin noch 29,4 Prozent.

Männer sind beim mobilen Shopping offenbar etwas aktiver als Frauen. 43,0 Prozent aller befragten Männer, aber nur 35,9 Prozent der befragten Frauen hatten bereis mobil etwas gekauft.

Anzahl der mobilen Internetnutzer in Deutschland im Jahr 2012

Quelle: Statista

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…