Kommerzielle Suchanfragen nutzen

09.12.2012

Von den Millionen Suchanfragen, die täglich im Internet an Google & Co. gerichtet werden, ist nur ein Teil für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen nutzbar. User, die auf der Suche nach einer Person sind oder die wissenschaftliche Informationen zu bestimmten Themen benötigen, werden sich bei ihrer Suche nur schwer zu einem Spontankauf im Elektronikmarkt verleitet lassen. Eine essentielle SEO-Aufgabe ist es also, den Inhalt von Onlineshops ausschließlich auf kommerzielle Suchanfragen zu optimieren, denn hier ist die Conversion Rate extrem hoch.

Suchanfragen nach Testergebnissen und Produktvergleichen

Viele Suchanfragen werden heute mit Worten wie „Test“ oder „Vergleich“ kombiniert, weil der User gelernt hat, dass sich mit diesen Keywords meist große seriöse Anbieter finden lassen, die nicht nur ein Produkt anbieten, sondern sich durch eine große Produktvielfalt auszeichnen. Es gibt aber noch viele weitere Begriffe, die mit den klassischen Suchanfragen bei der Produktsuche kombiniert werden. Worte wie „günstig“, „kaufen“, „mieten“ oder „Onlineshop“ führen zu hohen Besucherzahlen, wenn der Content einer Website hierauf optimiert wurde.

Suchanfragen nach genauen Produktbezeichnungen

Wer den Content seines Onlineshops mit genauen Produktbezeichnungen füllt, der wird besonders bei kommerziellen Suchanfragen Erfolg haben. Wenn User nach speziellen Produkten suchen, deren Bezeichnung sie bereits aus anderen Quellen kennen, dann wollen sie meistens nicht nur weitere Produktinformationen haben, sondern dieses oder ein ähnliches Produkt auch erwerben. Für einen Onlineshop sind diese kommerziellen Suchanfragen daher wertvoll und dürfen nicht verschenkt werden. Bei jeder Website-Optimierung gilt es genau zu untersuchen, welche kommerziellen Suchanfragen nutzbar sind und zu einer höheren Conversion Rate führen könnten.

Keyword-Analysen können in die Irre führen, wenn nicht ganz genau nach dem Charakter der Suchanfragen selektiert wird. Nur kommerzielle Suchanfragen bringen den gewünschten Erfolg und führen zu besseren Verkaufszahlen.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…