Neues bei XOVI: Verbesserungen beim SEO-Tool

30.01.2013

Der bekannte SEO-Tool Entwickler XOVI hat aktuell einige nützliche Features implementiert, weitere Verbesserungen sind in der Zukunft zu erwarten. Hier eine kurze Übersicht über die wichtigsten Neuheiten von XOVI.

Neben den bestehenden Analysen können mit XOVI nun auch Social Signals untersucht werden. Die gewonnenen Daten machen es möglich, gezieltes Online-Marketing noch genauer auf die spezifischen Eigenheiten jeder einzelnen Domain abzustimmen.

Eine Schnittstelle zu Google Analytics erlaubt es den XOVI-Kunden, den realen Traffic einzubinden. Mit einer weiteren Schnittstelle lassen sich auch die Trafficströme von Piwik übernehmen. Durch diese Nachbesserungen von XOVI können nun Analysen durchgeführt werden, die sich auf die tatsächlichen Suchworte beziehen, mit denen User zur Webseite gelangt sind.

Ebenfalls neu ist die Aufgabenverwaltung von XOVI, mit der aktuelle Arbeiten leichter von der Hand gehen. Eine To-do-Liste bringt Übersicht in die anstehenden Aufgaben und macht das Arbeiten an umfangreichen Projekten deutlich einfacher. Statt einem Schreibtisch voller Notizzettel können alle offenen Jobs in der Aufgabenverwaltung von XOVI eingetragen werden.

Last but not least ist zu erwähnen, dass XOVI bei seiner Backlink-Analyse einiges verbessert hat. Besonders nützlich ist das Feature „Quality Links“, mit dem sich spielend leicht gute Links identifizieren lassen. Wer auf der Suche nach neuen Backlinkquellen ist, kann sie jetzt über XOVI finden. Der neue Linkfinder ermöglicht sowohl die direkte Suche nach passenden Domains mit identischen Backlink-Quellen, als auch eine Suche über relevante Keywords.

Wer XOVI über das iPad verwendet, musste bisher auf einige Charts verzichten, da diese mit Flash erzeugt wurden. Dieses Manko ist behoben, nun funktionieren alle Charts auch ohne Flash und können auf dem iPad dargestellt werden.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…