Oxid Shopsystem mit Mobile Payment

07.06.2013

In Zusammenarbeit mit OXID eSales und people interactive ist im Sommer 2012 ein neues Handelskonzept entstanden, das den Online-Handel mit dem klassischen Ladenlokal kombiniert. Emmas Enkel bieten in Düsseldorf ihren Kunden die Möglichkeit, in der gemütlichen Atmosphäre eines Tante Emma-Ladens ihre Einkäufe auch über ein interaktives Touch-Display zu erledigen. Auf dem Weg nach Hause wird per Smartphone bezahlt und die Ware aus dem virtuellen Einkaufswagen danach zeitnah geliefert.

Virtuell einkaufen im Ladengeschäft

Die Kunst eines guten Händlers ist es, immer genau die Ware auf Lager zu haben, die der Kunde wünscht. Früher gab es für diesen Zweck das Warenhaus, in dem der Kunde in den verschiedenen Abteilungen so ziemlich alles fand, was er im Alltag benötigt. Von Lebensmitteln bis zu Haushaltswaren, vom Kinderspielzeug bis zum Elektroartikel. Doch so praktisch es ist, alles in einem Shoppingcenter zu finden, so zeitaufwändig ist der Besuch jeder einzelnen Abteilung. Mit den vollen Einkaufstüten müssen mehrere Kilometer Fußweg zurückgelegt werden, was besonders dann kein Vergnügen ist, wenn auch noch Rücksicht auf die Wünsche der quengelnden Kinder genommen werden muss.

Das Konzept von Emmas Enkel kombiniert die Vorteile des klassischen Ladengeschäfts mit denen des Online-Shops und bietet seinen Kunden sowohl „echte“ als auch „virtuelle“ Einkäufe an. Der Vorteil, den Kunden und Händler bei diesem Projekt haben, liegt auf der Hand. Der Kunde erledigt seine Einkäufe in der angenehmen Atmosphäre eines Ladengeschäfts, wo er freundlich bedient und beraten wird. Bei einem Sortiment von über 3.500 Artikeln stehen die Chancen gut, dass er hier alles findet, was auf seiner Einkaufsliste steht. Der Händler profitiert von dem mit Oxid eShops POS realisierte Pilotprojekt durch geringere Miet- und Lagerkosten, da er nicht ständig alle Produkte vorrätig haben muss und trotzdem das ganze Sortiment anbieten kann.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…