Schriftarten


HTML Befehle

Wie der Name bereits sagt (Hypertext MarkUp Language) ist HTML eine Auszeichnungssprache. Das bedeutet nix anderes, als das Mittels HTML der Inhalt des HTML-Dokuments beschrieben wird. Dies erfolgt mittels sogenannter „Tags“, welche genau festlegen was wie dargestellt wird, welche Schriftarten beispielsweise genutzt werden. Der Inhalt wird zwischen den Tags geschrieben nach dem Muster < Tag>Inhalt< /Tag>(ohne Leerzeichen!). „/“ gibt dabei an, das ein vorheriger Tag hier beendet wird. Im folgenden eine kleine HTML Befehle Übersicht für den Anfang.

HTML Befehle Übersicht

< html>[…]< /html> -> Damit das Textverarbeitungsprogramm auch weiß, das es sich um ein HTML-Dokument handelt muss der komplette Text mit diesem Tag umgeben werden. < head>Beschreibung der Seite< /head> < title>Titel der Seite< /title> -> Wird im Browserfenster angezeigt Textkörper< /body> -> Alles was im Browserfenster angezeigt wird, muss zwischen diesen Tags stehen. < h1>Überschrift der 1. Ebene< /h1> … < h6>Überschrift der 6. Ebene< /h6> < font face=“x“>Schriftart< /font> -> Hiermit werden Schriftarten ausgewählten, es können auch mehrere genannt werden, falls Schriftarten nicht verfügbar sind. < font size=x>Schriftgröße< /font> < font color=“xxxxxx“>Schriftfarbe als Hexadezimal-Wert< /font> < center>zentriertes Objekt< /center> < p>Textabsatz< /p> < p align=“left“>linksbündiger Absatz< /p> ->neben „left“ gibt es „right“,“center“ und „justify“ (Blocksatz) < a href=http://[…]>Angabe des Verweisziels< /a> -> Zwischen den Tags steht der Linktext < b>fetter Text< /b> < i>kursiver Text< /i> < u>unterstrichener Text< /u> < s>durchgestrichener Text< /s> < table>erzeugt eine Tabelle< /table> *< tr>Tabellenzeile< /tr> **< th>Kopfzeile< /th> **< td>Tabellenzelle< /td> Grafik< /img>

Wie teilweise zu sehen haben Tags teilweise bestimmte Attribute. Diese sind teilweise optional. Beim Schlußtag müssen diese aber nicht nochmal angegeben werden. Eine umfangreichere HTML Befehle Übersicht gibt es auf verschiedenen Internetseiten, z.B. www.html-basis.de

Zum schreiben eines HTML-Dokuments kann jedes Textverarbeitungsdokument verwendet werden. Also auch das Microsoft Wordpad. Das Wordpad ist für den Anfänger absolut ausreichend. Für umfangreiche Seiten sind allerdings HTML-Editoren zu empfehlen, die aber zum Teil kostenpflichtig sind. Das Microsoft Wordpad hingegen ist in jeder Windows Version inklusive.


Wir freuen uns auf Ihr Projekt. Kontaktieren Sie uns!
Kostenlose Erstanalyse

Beratung vereinbaren