Stirbt SEO aus?

05.12.2012

Seitdem die Algorithmen von Google & Co immer besser werden, wird in der SEO-Branche eine Unruhe spürbar. In Foren ist zu lesen, dass für SEO die letzte Stunde geschlagen hat, weil Suchmaschinen in Zukunft ganz genau den Wert einer Webseite erkennen können, egal ob sie SEO-optimiert ist oder nicht. Ob die Panik vor dem Ende der Suchmaschinenoptimierung berechtigt ist oder nicht, lässt sich ganz einfach mit einer Metapher beantworten.

Früher hatten die meisten Straßen nur Kopfsteinpflaster. Da der Fahrkomfort sehr eingeschränkt war und es häufiger zu Radbrüchen kam, sah sich die Automobilindustrie gezwungen, ständig noch bessere Stoßdämpfer herzustellen. Eine Zulieferindustrie entstand, die auch eine Menge Arbeitsplätze schuf. Als aber in der Mitte des letzten Jahrhunderts immer mehr Straßen eine Asphaltdecke bekamen, machte sich bei den Herstellern von Stoßdämpfern Panik breit. In Zukunft würden Autos keine Stoßdämpfer mehr benötigen, die Branche würde Pleite gehen. Schaut man sich die Realität an, dann muss man feststellen, dass es noch nie so viele Zulieferer für Stoßdämpfer gab wie heute. Auch die Qualität war noch nie so gut, denn der Anspruch der Kunden ist stets mit den Möglichkeiten gestiegen.

SEO 2.0

Genau so wird es auch beim SEO sein. Unternehmen, die schlechte Qualität bieten, werden vom SEO-Markt verschwinden, andere dagegen werden ihr Angebot sogar erweitern. SEO ist schon lange mehr als nur Linkaufbau und Tag-Optimierung. SEO bedeutet, den Kunden einen Service anzubieten, der beim Content beginnt und bis zum Website-Testing reicht. Vielleicht wird beim SEO die Bedeutung von Keyword-Analysen abnehmen, dafür werden andere Aufgaben an Wert zunehmen.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…