xt:Commerce: neue Version veröffentlicht

25.05.2013

Die Shop-Software xt:Commerce steht ab sofort in einer neuen Version zur Verfügung. Für die Aufwertung des Systems kann ein UpdateScript genutzt werden, das auf der Webseite des Anbieters bereitgestellt wurde. Version 4.1.00 birgt frische Features und Bugfixes.

Von Haus aus frische Optik

xt:Commerce hat ein neues Basis-Template integriert, das ein moderneres Design ermöglicht und auf zeitgemäßen Techniken aus HTML5 und CSS3 basiert. Ebenfalls serienmäßig kommt ein Template für mobile Versionen von Shops, um auf Smartphones und Tablets einwandfrei angezeigt zu werden.

SEO und neue Features

Version 4.1.00 gibt Shopbetreibern mehr SEO-Tools in die Hand. Gemeinsam mit dem Partner Abakus wurde die Suchmaschinenoptimierung überarbeitet, ein SEO-Dashboard informiert über die wichtigsten Kennzahlen und kann zur Keyword-Recherche verwendet werden.

Die im Changelog als „Core Features“ aufgeführten Neuerungen sind zahlreiche kleine Änderungen, die das Shopsystem noch effizienter machen sollen. So wurde die Möglichkeit eines Store-Logos eingeführt, die jQuery Version ist über das Backend wählbar, die Mail des Kontaktformulars besitzt ein eigenes Template, Datei-Downloads lassen sich alphabetisch sortieren. Darüber hinaus wurden kleinere und größere Fehler behoben, um einen reibungslosen Ablauf im Alltag des E-Commerce garantieren.

xt:Commerce upgraden

Vor dem Upgrade sollten die Shopdatenbank und das Shopverzeichnis gesichert werden, um eventuelle Datenverluste zu vermeiden. Zudem muss überprüft werden, ob die Lizenz für Version 4.1.00 freigegeben wurde. xt:Commerce hat eine ausführliche Anleitung veröffentlicht, die den Übergang zur neuen Version erleichtern soll.

Weitere Artikel:

Google-Adwords | 18.10.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Löwenstark zusammen mit Google das AdWords Event, zu dem bereits 100 Anmeldungen vorliegen. Ziel des Events ist es, sowohl kleinen als auch großen Unternehmen…

Services | 02.05.2017

Nachdem die Löwenstark Gruppe vor fünf Jahren seinen zweiten Standort Halle (Saale) gegründet und bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgreich auf Wachstumskurs bringen konnte, expandiert das Unternehmen weiter in einer strategisch…

Google-Adwords | 27.04.2017

Bereits zum dritten Mal durften die SEA-Experten aus unserem Löwenrudel zu Gast bei Google in Hamburg sein. Marcel Krüger, Teamleiter SEA der Löwenstark und Martina Gallova, Google Agency Development Manager…