Mehr Reichweite und Umsatz durch Cross-Channel Strategie

Screenshot Paul Morger
Laptop on table

Die Paul Morger AG als Experte für Büromöbel ist seit Januar 2016 in den Bereichen SEO und SEA Kunde der Löwenstark. Der Online Shop für ergonomische Büromöbel bietet hochpreisige und qualitativ hochwertige Artikel an und ist als Schweizer Kunde stark durch seinen regionalen Bezug charakterisiert. Mit einer gezielten Usability Optimierung zur Steigerung der organischen Performance und einer ausgefeilten Cross-Channel-Strategie soll die Hauptzielgruppe aus dem Bereich B2B besser angesprochen werden.

Herausforderung

Die Herausforderung im Bereich SEO lag größtenteils in der fehlenden Nutzerfreundlichkeit der Webseite, was zu stagnierenden Umsatzzahlen führte. Auf dem hart umkämpften Büromöbel-Markt mit zahlreichen Wettbewerbern musste durch gezielte Usability Optimierung dafür gesorgt werden, dass Sichtbarkeit und somit Traffic und Umsatz steigen. Ziel der SEA-Strategie für Paul Morger war die Steigerung der Bekanntheit, vor allem auch im Umkreis des Ladenlokals mittels kanalübergreifender Maßnahmen und Cross-Selling Strategien.

Umsetzung

Durch Erstellen von hochwertigem Content wurden die Nutzerfreundlichkeit der Seite sowie die Sichtbarkeit deutlich erhöht. Durch gezielte Keywordausrichtung der Seiten wurden bessere Ranking-Ergebnisse erreicht. Mittels gezielter Vorschläge zur Überarbeitung der Navigation und technischen Optimierungen wie Linkmanagement Detox, Bereinigung von 404-Fehlern sowie Optimierung der 404 Fehlerseite sowie der Meta-Title und Descriptions wurde eine intuitive Bedienbarkeit gesichert. Im Bereich SEA wurden mit Search-, Shopping- und Remarketingkampagnen vielfältige Maßnahmen zur Steigerung der Bekanntheit umgesetzt. Im Rahmen des regionalen Targeting wurden die Shopping-Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit freigeschaltet.

Ergebnis

Im Bereich SEO lässt sich für den Zeitraum von Mai 2018 bis Mai 2019 eine Steigerung der organischen Besucher um etwa 4 % verzeichnen und eine Umsatzsteigerung von etwa 152 % in der organischen Suche. Die organische Absprungrate insgesamt wurde um 94,2 % gesenkt. Die SEA-Strategie führte zu einer aktuell größeren Reichweite bei einer besseren Klickrate; erzeugt dank zielgenauerer Aussteuerung. Die Klickpreise konnten von 1,20 CHF im Jahr 2016 auf 0,81 CHF im Jahr 2019 gesenkt werden. Darüber hinaus konnte auch das Kosten-Umsatz-Verhältnis trotz eines monatlich schwankenden Warenkorbs verbessert werden. Mit einer stabilen KUV von unter 10 % über mehrere Monate sowie einer Klickrate über 5,49 % im Searchbereich, einer Conversionrate von 4,10 % in den Searchkampagnen für die letzten 12 Monate wurde eine deutliche Verbesserung erzielt.

Kunde

Paul Morger

Projektdetails

  • Usability-Optimierung
  • Cross-Channel-Strategie
  • Hervorhebung des regionalen Bezugs