Kontakt aufnehmen
Carsten Schurig

Carsten Schurig

Geschäftsführer
+49 531 213605500

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Core Web Vitals: Von erfolgreichen Unternehmen sehr ernst genommen

    28. Juni 2022
    5 min
    Steffen Pfeiffer
    Senior SEO Manager, SEO Scientist

    Etwa 1 Jahr ist es jetzt her, dass Google die Core Web Vitals eingeführt hat. Eine Untersuchung von BrightEdge zeigt jetzt, dass viele auf Google erfolgreiche Unternehmen den neuen Rankings Faktor Page Experience ernst genommen haben. Gleichzeitig sind viele SEOs von den Core Web Vitals noch nicht vollends überzeugt. Wir schauen uns an, warum das so ist und wie Unternehmen jetzt damit umgehen sollten. 

    Kurze Core Web Vitals Zusammenfassung:

    • 15.06.2021: Google führt die Core Web Vitals als Bestandteil der Page Experience als neuen Ranking Faktor für mobile Endgeräte ein.
    • 22.02.2022: Google startet den Rollout der Core Web Vitals für Desktop Geräte.

    Ergebnisse der BrightEdge Auswertung

    Laut einer neuen Studie haben SEO-Riesen im vergangenen Jahr Ressourcen in die Verbesserung ihrer Core Web Vitals investiert. Die Plattform BrightEdge hat die Top-Rankings für 500 Keywords in vier Märkten verglichen:

    • Bildung
    • B2B-Technologie
    • Finanzen
    • Einzelhandel

     

    Quelle: BrightEdge 

    • Die Einzelhandelsbewertungen verbesserten sich um 58 %. BrightEdge stellte fest, dass die Einzelhandelsriesen erhebliche Fortschritte bei der Verbesserung schlechter Nutzer-Erfahrungen gemacht haben. Im Jahr davor erfüllten die am besten bewerteten Einzelhandelswebsites die Core Web Vitals-Metriken häufig nicht.
    • Die Bewertungen für B2B-Webseitenbetreibern verbesserten sich um 30 %. Verlage und SaaS-Plattformen haben gute Fortschritte gemacht.
    • Die Bewertungen für das Bildungswesen verbesserten sich um 28 %. Mehr Domains mit einer .gov Endung sind im Ranking gestiegen und haben gute Core Web Vitals-Werte.
    • Der Bereich Finanzen verbesserte sich um 27 %. Dieser Sektor war im letzten Jahr am besten vorbereitet und verzeichnete vielleicht gerade deshalb die geringsten Leistungssteigerungen.

    Was bedeuten die Ergebnisse der Auswertung?

    Immer noch sind viele SEOs von Core Web Vitals nicht überzeugt. Grund dafür ist, dass eine Verbesserung der Core Web Vitals keine direkte Verbesserung der Rankings zur Folge hat. Gleichzeitig sorgt ein offensichtliches Ignorieren der Core Web Vitals nicht direkt für eine Verschlechterung von Keywordrankings.

    Aus unserer Sicht bedeutet das nur, dass der Faktor Page Experience nicht als der eine ausschlaggebende Faktor betrachtet werden sollte. Intelligente SEO Arbeite erfordert eine schrittweise Verbesserung der Ranking Faktoren in vielen Bereichen einer Domain. Und jedes mögliche positive Signal, das Seitenbetreiber Google geben können (wie z. B. gute Core Web Vitals-Bewertungen), ist ein potenzieller Weg, das Ranking und die Sichtbarkeit positiv zu beeinflussen.

    Interessant ist auch, dass wir beim jüngsten Google Core Update häufig dort Gewinner-Domains gesehen haben, wo im vergangenen Jahr die Core Web Vitals optimiert wurden. 

    Wie sollten Webseitenbetreiber jetzt reagieren?

     Am sinnvollsten ist es, jetzt die eigenen Core Web Vitals auf der Domain zu prüfen. 

    1. Momentaufnahme: Mit dem Pagespeed Test Tool von Google: https://pagespeed.web.dev/
    2. Langzeitstatistik von Nutzerdaten: Mit der Google Search Console: https://search.google.com/search-console/about

    Sollten Sie deutlich von den oben genannten Google Vorgaben abweichen, dann sollten Sie handeln. Je länger Sie warten, desto mehr Umsatz geht perspektivisch verloren. Prüfen Sie zusätzlich am Besten auch noch den Pagespeed und die Core Web Vitals Ihrer größten Mitbewerber. Diese sollten nicht signifikant besser aufgestellt sein, als ihre eigene Domain.

    An diesen Zielwerten sollten Sie sich orientieren:

    Falls Sie Hilfe bei der Analyse oder Optimierung Ihrer Core Web Vitals benötigen, nehmen Sie gern Kontakt auf. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. 

    Weitere fachliche Informationen zum Thema finden Sie unserem Whitepaper.  

    Quellen:

    Google Page Experience Update – Desktop Rollout Complete: https://searchengineland.com/google-may-2022-core-update-is-finished-rolling-out-385639

    Core Web Vitals scores improving for top-ranked sites: https://searchengineland.com/core-web-vitals-scores-research-386036

    Core Web Vitals: SEOs aren’t sold the work was worth it: https://searchengineland.com/core-web-vitals-the-seo-retrospective-and-an-introduction-to-optimizing-with-priority-hints-375536

    Über den Autor

    Steffen Pfeiffer

    Steffen ist leidenschaftlicher SEO-Experte und begeistert sich für Automatisierungen, die SEO Maßnahmen effizienter gestalten.

    Jetzt Kontakt aufnehmen
    Ihr Kontakt zu uns
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld