Kontakt aufnehmen
Robert Jagemann

Robert Jagemann

Director
Sales
+49 341 99573153

    Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.

    Microsoft Bing’s Deep Search mit GPT-4: Eine Revolution in der Websuche?

    06. Dezember 2023
    3
    Steffen Pfeiffer
    Senior SEO Manager, SEO Scientist

    🤖 Integration von GPT-4 in Bing: Microsoft hat eine bedeutende Verbesserung der Bing-Suchfunktionen angekündigt, die durch OpenAI’s GPT-4 angetrieben wird. Deep Search zielt darauf ab, auf komplexe Suchanfragen relevantere und umfassendere Antworten zu liefern, und ergänzt damit die bestehende Bing-Websuche.

    🔍 Verbesserte Suchanfragen: Deep Search nutzt Bing’s bestehenden Webindex und Ranking-System und erweitert es mit GPT-4. Es verwandelt eine Nutzeranfrage in eine detaillierte Beschreibung und fängt damit die Absicht des Nutzers genauer ein. Besonders bei mehrdeutigen Anfragen zeigt es seine Stärken.

    ⏱️ Extra Zeit für bessere Ergebnisse: Deep Search kann bis zu 30 Sekunden dauern, um komplexe Anfragen zu bearbeiten, und bleibt eine optionale Funktion, die die Standard-Bing-Suche ergänzt.

    Hier kommt ein spannender Einblick in die Zukunft der Websuche mit Microsoft Bing’s Deep Search, angetrieben durch OpenAI’s GPT-4. Diese bahnbrechende Integration verspricht, die Art und Weise, wie wir Informationen im Internet suchen und finden, grundlegend zu verändern.

    Was ist Microsoft Bing Deep Search?

    Deep Search ist eine Erweiterung der aktuellen Bing-Websuche. Es baut auf Bings bestehendem Webindex und Ranking-System auf und verbessert es durch die Integration von GPT-4. Diese Technologie transformiert eine Suchanfrage in eine detaillierte Beschreibung, um die Absicht des Nutzers genauer zu erfassen. Insbesondere bei Anfragen, die mehrere potenzielle Bedeutungen haben könnten, ist Deep Search besonders effektiv.

     

    Tiefere Einblicke durch neu formulierte Anfragen

    Deep Search reformuliert Anfragen, um verschiedene Facetten einer Suchanfrage zu beleuchten. Es durchsucht das Web tiefer, um Ergebnisse zu finden, die bei standardmäßigen Suchanfragen möglicherweise übersehen werden. Diese Ergebnisse werden sorgfältig nach Relevanz, Detailgenauigkeit, Glaubwürdigkeit und Aktualität gerankt.

    Microsofts Generative AI Pläne für 2024

    Microsoft plant neben Deep Search die Einführung weiterer KI-Funktionen, die von GPT-4 angetrieben werden. Dazu gehört die Integration von GPT-4 Turbo in Copilot, die Verbesserung der Bildsuche mit GPT-4 Vision und die Entwicklung eines Code-Interpreters, um komplexe Aufgaben wie Berechnungen, Codierung und Datenanalyse zu vereinfachen.

    Unsere Einschätzung

    Microsofts Einführung von Deep Search und die Integration von GPT-4 in Bing könnte einen Wendepunkt in der Suchmaschinentechnologie markieren. Die Fähigkeit, Suchanfragen in detailliertere Beschreibungen umzuwandeln und so die Absichten der Nutzer genauer zu erfassen, ist ein signifikanter Schritt in Richtung einer intelligenteren und effizienteren Websuche und geht deutlich über die bisherigen Maßstäbe des Themas „Suchintention“ hinaus. Diese Innovationen könnten nicht nur die Art und Weise verändern, wie Nutzer Informationen finden, sondern auch neue Möglichkeiten für Online-Marketing und SEO schaffen.

    Warum wir dafür brennen

    Diese Entwicklungen sind für die SEO-Welt von enormer Bedeutung. Sie öffnen Türen zu neuen Strategien in der Suchmaschinenoptimierung, da sie die Möglichkeit bieten, komplexere und spezifischere Suchanfragen effektiver zu adressieren. Für SEO-Experten bedeutet dies die Notwendigkeit, Inhalte noch genauer und relevanter zu gestalten, um den sich verändernden Anforderungen der Suchmaschinen gerecht zu werden.

    Quellen

    1. Search Engine Journal: Explore Microsoft Bing Deep Search With GPT-4 & Generative AI Plans For 2024
    2. TechCrunch: Bing’s new ‚Deep Search‘ feature offers more comprehensive answers to complex search queries
    3. Search Engine Land: Microsoft Bing adds new Deep Search generative AI feature
    4. Microsoft Bing Blog: Introducing Deep Search

     

    Über den Autor

    Steffen Pfeiffer

    Steffen ist leidenschaftlicher SEO-Experte und begeistert sich für Automatisierungen, die SEO Maßnahmen effizienter gestalten.

    Jetzt Kontakt aufnehmen
    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld
      Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.