Kontakt aufnehmen
Robert Jagemann

Robert Jagemann

Director
Sales
+49 341 99573153

    Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.

    Videokampagnen zum Black Friday: Seien Sie bereit für Herbst und Winter

    18. Juli 2023
    8 min.
    Eric Brock
    Team Lead Content Creation
    (Video & Streaming)

    Aktuell zeigt sich der Sommer mit viel Sonnenschein und hohen Temperaturen von seiner besten Seite. Bei schönstem Badesee-Wetter lädt er zum Eisessen und genießen ein. Der trübe Herbst scheint noch weit weg und an den Winter wollen wir noch gar nicht denken.

    Doch die zweite Jahreshälfte steht schneller vor der Tür als gedacht ‒ und im Gepäck hat sie umsatzstarke Feiertage und Anlässe. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich jetzt schon darauf vorbereiten und mit Videokampagnen das Interesse auf Ihre Produkte lenken. Denn: Im Rennen um die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe hat der Schnellere die Nase vorn.

    Im Juli stehen unsere Löwenstark-News ganz im Zeichen von Videocontent. Hier erfahren Sie, welche Videoformate sich für die Bewerbung Ihres Sortiments eignen, welche Themen sich anbieten und wie Sie Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sind.

    Ein Shopping-Anlass jagt den nächsten

    Insbesondere der November und der Dezember stehen mit zahlreichen Feier- und Aktionstagen im Marketing-Fokus. Singles‘ Day, Black Friday, Cyber Monday, Nikolaus und Weihnachten ‒ reichlich Gelegenheiten, Ihre Produkte und Services zu bewerben.

    In diesem Zeitraum sind findige Käufer auf der Suche nach den besten Angeboten und Schnäppchen. Dabei sind Stammkunden, aber auch weitere Personen aus Ihrer Zielgruppe gespannt, welche Überraschungen sie in Ihrem Onlineshop erwarten dürfen. Laut aktuellen Umfragen nahmen sich im letzten Jahr über 45 % der Befragten vor, etwas aus den Black-Friday-Angeboten zu kaufen. Darüber hinaus belief sich der Umsatz in der Weihnachtszeit allein im Onlinehandel auf über 21 Milliarden Euro.

    Auch wenn die Herbst- und Wintermonate gerade noch weit in der Ferne wirken, sollten Sie bereits jetzt möglichst viele Vorbereitungen treffen. Neben der Warenwirtschaft schließt das natürlich auch die Werbekampagnen ein. Die sorgfältige Planung und Produktion nehmen einige Zeit in Anspruch. Steigen Sie bereits in den nächsten Wochen ein, um Ihre Videoanzeigen so früh wie möglich auszuspielen. Holen Sie Ihre Zielgruppe gleich am Anfang des Aktionszeitraumes ab, sodass Ihre Werbekampagnen die Beachtung bekommen, die sie verdienen ‒ und sich nicht in die Masse an Anzeigen einreihen.

    Videocontent zum Jahresende

    Videocontent bietet die ideale Möglichkeit, das Interesse Ihrer Zielgruppe zu wecken. Die Anzeigen lenken den Blick sofort auf Ihre Produkte, die im Spotlight stehen. Laut einer Umfrage von Wyzowl berichten 87 % der Marketer von einer Umsatzsteigerung, nachdem sie Videos eingesetzt haben. Zudem sind die Spots einfach zu erfassen.

    Die Zeit rund um die absatzstarken Shopping-Gelegenheiten nutzen viele Unternehmen, um ihre Verkäufe zu steigern. Dementsprechend ist die Contentfrequenz Ihrer Mitbewerber hoch, da alle Werbekampagnen ausspielen. Dank des ganzheitlichen Konzepts von Werbevideos haben Sie hier die Nase vorn.

    Das Medienformat bietet Platz für vielfältige thematische Schwerpunkte. Bereiten Sie jetzt schon passende Specials vor, um sie pünktlich ausspielen zu können. Ob Mode, Elektronik, Tierbedarf oder Inneneinrichtung ‒ Videoanzeigen eignen sich für jede Branche. Präsentieren Sie Ihre Topseller oder stellen Sie anlässlich der Feiertage bestimmte Angebote zusammen.

    Videoideen für die zweite Jahreshälfte

    Werbevideos ermöglichen es Ihnen, Ihre Kunden auf verschiedene Arten anzusprechen. Neben dem Bewegtbild beinhalten sie eine stimmige Hintergrundmusik und oft auch einen Sprecher. Auf diese Weise steigt das Interesse an den vermittelten Inhalten.

    Für die unterschiedlichen Verkaufsanlässe am Jahresende stehen zwei große Ziele im Vordergrund, die dabei helfen, Ihre Verkäufe zu steigern: die Präsentation Ihrer Produkte sowie der emotionale Einbezug Ihrer Kunden.

    Setzen Sie Ihre Produkte in Szene

    Gerade die Aktionstage im November, Singles‘ Day, Black Friday und Cyber Monday, stehen in unmittelbarer Verbindung mit Angeboten und Deals. Für diese Zeit lohnt es sich, Ihre Produkte durch aussagekräftige Videos vorzustellen, die das Interesse Ihrer Zielgruppe wecken. Und das ist definitiv vorhanden: Laut Wyzowl gaben 89 % der befragten Online-Kunden an, dass sie durch Videos dazu bewegt wurden, eine bestimmte Dienstleistung oder ein Produkt zu erwerben.

    Rücken Sie mit einem interessanten Produktvideo die USPs Ihrer Produkte in den Vordergrund:

    • Stellen Sie die Verkaufsargumente auf einen Blick heraus. Dadurch heben Sie Ihr Produkt hervor, was gerade beim hohen Wettbewerb zu der Zeit enorm wichtig ist.
    • Präsentieren Sie das Produkt von allen Seiten, damit sich interessierte User ein ganzheitliches Bild des Designs machen können.
    • Zeigen Sie das Produkt in Action. Auf diese Weise behalten Sie das Interesse der Zielgruppe ‒ die darüber hinaus weitere Informationen über das Produkt erhält.

    Hier setzen Sie Videos vor allem zur Steigerung der Aufmerksamkeit ein. Die Anzeigen vermitteln auf eine einfache Weise alle nötigen Informationen. Ihre Kunden können sich so einen Eindruck verschaffen, während gleichzeitig ihre Neugier geweckt wird.

    Sprechen Sie die Emotionen Ihrer Zielgruppe an

    Die Vorweihnachtszeit und insbesondere die Weihnachtsfeiertage selbst stehen ganz im Zeichen der Besinnlichkeit. Wir bereiten uns auf den Familienbesuch vor und besorgen kleine Geschenke, die unter dem Baum platziert werden. Im Dezember spielen vor allem Werte wie Tradition, Vertrauen und Zusammenhalt eine entscheidende Rolle.

    Videokampagnen ermöglichen es Ihnen, die Emotionen Ihrer Zielgruppe direkt anzusprechen. Und wann passt es besser als zur Weihnachtszeit? Die kurzen Geschichten, die in den Videos dargestellt werden, in Verbindung mit einer passenden Hintergrundmusik ergeben ein Gesamtbild, das die Zuschauer mitreißt. Knüpfen Sie mit einer cleveren Platzierung Ihrer Produkte genau dort an.

    • Durch das Adressieren der Gefühle verfolgen die Zuschauer aufmerksam den Spot. Dadurch liegt ihr Fokus vollkommen auf den dargestellten Inhalten ‒ und damit auf Ihrem Produkt.
    • Die Stimmung, die in der Videoanzeige erzeugt wird, überträgt sich unterbewusst auch auf Ihr Unternehmen. Als Folge werden Sie mit den positiven Gefühlen in Verbindung gebracht, was das Vertrauen in Ihre Marke stärkt.
    • Mit storybasierten Videos werben Sie charmant für Ihre Produkte, ohne dass sie direkt im Fokus sind. Das motiviert mehr User, sich die Werbung anzuschauen.

    Die Szenen, die in den Werbevideos vorkommen, sind uns allen wohl vertraut und könnten auf eine ähnliche Weise in unserem Alltag vorkommen ‒ das macht sie so authentisch. Ihre Zielgruppe fühlt sich direkt involviert, wodurch die Bereitschaft steigt, sich mit den Produkten näher zu befassen.

    Warum wir dafür brennen

    Die zweite Jahreshälfte hält zahlreiche Anlässe bereit, für die Ihre Kunden auf der Suche nach Angeboten sind ‒ dadurch steigt ihre Kaufbereitschaft. In dieser Zeit lohnt es sich also verstärkt, auf das eigene Sortiment aufmerksam zu machen. Das haben allerdings auch schon Ihre Mitbewerber erkannt.

    Die Zahl der Werbeanzeigen und -kampagnen ist rund um den Black Friday und Weihnachten besonders hoch, daher gilt es hier aus der Masse herauszustechen. Videokampagnen sorgen für die nötige Aufmerksamkeit. Dank des ganzheitlichen Konzepts sprechen sie die verschiedenen Interessen Ihrer Zielgruppe an.

    Denken Sie daher jetzt schon an Ihre Kampagnen zum Jahresende und lassen Sie uns gemeinsam aussagekräftige Videoanzeigen erstellen, mit denen Sie überzeugen.

    Über den Autor

    Eric Brock

    (Video-)Content King 👑 Allround-Experte für Social-Media-Marketing (B2C + B2B) 📊 Streaming-Meister 🚀 Bekennender Nerd

    Jetzt Kontakt aufnehmen
    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld
      Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.