Kontakt aufnehmen
Carsten Schurig

Carsten Schurig

Geschäftsführer
+49 531 213605500

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Wie eine aussagekräftige Über-mich-Seite schreiben?

    Stand: 17.10.2022

    Sie ist recht unscheinbar und wird zudem allzu oft vernachlässigt, doch in der About-Page stecken zahlreiche Potenziale, die Webseitenbetreiber oftmals unterschätzen. Das betrifft sowohl private als auch Unternehmenswebsites. Die Über-mich-Seite bereitet die Bühne zur Selbstdarstellung, bei der die Betreiber sich beziehungsweise ihr Unternehmen vorstellen. Im Fokus stehen dabei allerdings die User und der Nutzen, den sie vom Besuch der Website haben. Diese Zielstellung muss beim Schreiben einer Über-mich-Seite beachtet werden.

    Was ist eine About Page?

    Die Über-mich- oder auch Über-uns-Seite ist die deutsche Übersetzung der About Page, die sich auf vielen Websites findet. Sie informiert über die Aktivitäten und Qualifikationen des Webseitenbetreibers und geht auf diesen selbst ein. Oft ist dabei in Form eines Steckbriefes gestaltet.

    Wozu ist die Über-mich-Seite wichtig?

    Trotz ihrer eher unscheinbaren Natur gehört die Über-mich-Seite zu den Bereichen einer Website, die am meisten frequentiert werden. Untersuchungen zeigen, dass sie sehr oft geklickt wird. Das gilt insbesondere für Blogs, aber auch für angebotene Dienstleistungen.

    Die User wollen auf der About Page mehr über denjenigen erfahren, der die Website betreibt oder die jeweiligen Produkte beziehungsweise Dienstleistungen anbietet. Damit kann mit diesem Bereich ein enormer Trust erzielt werden.

    Weil sich die User dort über die Hintergründe des Angebots informieren wollen, besteht das zentrale Anliegen der Über-mich-Seite darin, zu erklären, was sich der User von der Homepage, dem Blog oder der Website erhoffen kann. Aus diesem Grund muss die Seite auch nicht aus der Ich-Perspektive formuliert werden. Vielmehr geht es dabei darum, mit einem sympathischen Auftritt zu überzeugen, Vertrauen aufzubauen und eine Kundenbindung herzustellen. Aspekte, die für die meisten Internetnutzer die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen.

    Durch ihre herausragende Stellung bietet die Über-uns-Seite ein großes Marketingpotenzial, was sich wiederum positiv auf die Verkaufszahlen auswirken kann.

    Worin bestehen die konkreten Ziele einer Über-uns-Seite?

    Im Rahmen der Marketingmaßnahmen lassen sich mit einer Unter-uns-Seite folgende Ziele verfolgen:

    • Vertrauensaufbau:
      Die Über-mich-Seite bietet die Möglichkeit, durch die persönliche Ebene online Vertrauen aufzubauen. Authentizität erweist sich dabei als Zugpferd.
    • Identifikationspotenzial:
      Wenn sich die User in dem Vorstellungstext wiederfinden und Gemeinsamkeiten mit dem Webseitenbetreiber entdecken, ergibt sich ein Berührungspunkt, an dem sich bei einer Kontaktaufnahme direkt anknüpfen lässt.
    • Abbau von Hemmschwellen:
      Ein sympathisches Auftreten des Webseitenbetreibers macht es Usern leichter, die Hemmschwelle zu überschreiten, die mit einer Kontaktaufnahme einhergeht.
    • Kompetenzpräsentation:
      Auf der Über-uns-Seite können Webseitenbetreiber ihre Kompetenzen in den Vordergrund rücken, durch die sie sich von der Konkurrenz unterscheiden.
    • Userzentrierung:
      Dem Webseitennutzer geht es in erster Linie darum, was ihm die Webpräsenz bringen kann. Deshalb bildet die Leseransprache stilistisch und inhaltlich das zentrale Element der Über-mich-Seite.
    • Suchmaschinenoptimierung:
      Die Über-uns-Seite liefert auch in Hinblick auf die SEO große Potentiale, um die Sichtbarkeit bei Google und Co. zu verbessern.

    Was soll auf der Über-mich-Seite stehen?

    Kaufentscheidungen werden zu wesentlichen Teilen nicht von Fakten, sondern von Emotionen gesteuert – eine Chance, die Webseitenbetreiber nutzen können, wenn sie eine Über-mich-Seite schreiben. Denn hier erhalten die User die Gelegenheit, mehr über den Betreiber zu erfahren. Und wer hier überzeugt, steigert seine Chancen, dass bei ihm eingekauft wird.

    Auf der Seite sollten unbedingt folgende Fakten aufgeführt werden:

    • vollständiger Vor- und Nachname bzw. Unternehmensname
    • Firmensitz

    Auf der Über-uns-Seite geht es primär um die Hintergründe: Wer ist die Person oder das Unternehmen, die oder das hier schreibt? Die User wollen hier wissen, wer sich hinter der Website verbirgt, was ihn motiviert und antreibt. Auch Fotos zur visuellen Unterstützung sind hierbei auf einer Über-mich-Seite sehr wichtig.

    Unternehmen sollten sich an dieser Stelle vor allem darauf konzentrieren, ihre Vision und Werte zu präsentieren. Außerdem können in diesem Bereich die Menschen hinter dem Produkt ein Gesicht bekommen. Das wirkt authentisch.

    Betreiber haben die Möglichkeit, wenn sie eine Über-mich-Seite schreiben, nicht nur ihre eigene Persönlichkeit, sondern ebenso ihr Angebot näher zu beleuchten und Alleinstellungsmerkmale herauszustellen.

    Ein sympathisches Auftreten ist für den Vertrauensaufbau von großer Bedeutung und spricht die Emotionen an. Aber auch reine Fakten zählen an dieser Stelle, weshalb hier unbedingt Qualifikationen und Referenzen sowie eventuelle Auszeichnungen aufzuführen sind. Mit diesen werden die Kompetenzen in den jeweiligen Bereichen herausgestellt – zentrale USPs.

    Welche Bausteine sind nötig, um eine Über-uns-Seite zu schreiben?

    Damit eine Über-uns-Seite die Leser überzeugt, sollte sie folgende Bausteine enthalten:

    1. Catchy Überschrift

    Auch für die Über-mich-Seite ist es wichtig, dass sie bereits mit der Überschrift die Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Deshalb sollte sie auch nicht direkt mit „über mich“ überschrieben werden. Ihren Namen können Unternehmen und Privatpersonen aber gern aufgreifen und ihn in die Headline der Über-mich-Seite schreiben. Im Menü der Website kann die Seite allerdings zur eindeutigen Zuordnung als Über-mich-Seite aufgeführt sein.

    1. Überzeugender Teaser

    Langwierige Willkommenheißungen langweilen Internetuser schnell. Deshalb sollten Webseitenbetreiber rasch zum Wesentlichen kommen, wenn sie eine Über-uns-Seite schreiben. Das bedeutet: An den Anfang gehört das, was den Leser am meisten interessiert – und das ist, was die Website ihm anzubieten hat. Ein Teaser, der den Nutzen des Angebotes herausstellt, kann hier Überzeugungsarbeit leisten.

    1. Persönlichkeit

    Wenn Webseitenbetreiber eine Über-mich-Seite schreiben, darf es ruhig persönlicher werden. Deshalb sollte der Vorstellungstext nicht nur den fachlichen Hintergrund auflisten. Persönliche Geschichten schaffen Nähe und eröffnen einen emotionalen Zugang.

    1. Fotos

    Auf der Über-uns-Seite sollten unbedingt Fotos eingebunden werden, um die persönliche Note der Webseite zu vertiefen.

    1. Referenzen

    Auf der Über-uns-Seite sollen auch andere zu Wort kommen. Deshalb gehören an diese Stelle auch Aussagen, die andere über die Website getätigt haben. Hier gilt es, gezielt Vertrauen zu gewinnen. Von Referenzen, Auszeichnungen sowie beruflichen Qualifikationen geht eine große Wirkung aus.

    1. Handlungsaufforderung

    Um beim Schreiben einer Über-mich-Seite das gesamte Potenzial zu nutzen, sollte die Webseite mit einer CtA schließen, bei der die Nutzer zu einer Handlung aufgefordert werden. Das kann beispielsweise ein Button zum Kontaktformular sein oder die Anmeldung zu einem Newsletter.

    Über-mich-Seite schreiben: So geht es!

    Trotz ihres Namens muss eine Über-mich-Seite nicht zwangsläufig aus der Ich-Perspektive heraus geschrieben werden. Hier lässt sich auch die dritte Person Singular in Zusammenhang mit der Nennung des Namens nutzen.

    Wie jeder Content im Internet braucht es beim Schreiben der Über-mich-Seite eine klare, eindeutige Struktur. Ebenso ist es entscheidend, den Mehrwert für den Leser deutlich zu kommunizieren: Warum sollte der User gerade hier lesen beziehungsweise kaufen oder buchen? Diese Aspekte müssen unbedingt deutlich werden.

    Qualifikation

    Auch wenn Nutzer auf der Über-uns-Seite Informationen über die Qualifikationen der Webseitenbetreiber lesen wollen, muss hier kein Lebenslauf aufgeführt werden. Vielmehr sollte aus dem Text hervorgehen, warum die Website die richtige Anlaufstelle für den User ist und wodurch sie sich als solche qualifiziert.

    Hier empfiehlt es sich, erst einen allgemeinen Überblick über die Tätigkeiten der Betreiber zu geben. Die allgemeinen Aussagen über die Tätigkeit lassen sich im Anschluss näher erläutern. Der Schwerpunkt sollte dabei darauf liegen, wie die Qualifikationen den Usern nutzen können.

    Persönliche Motivation

    Webseitenbetreiber sollten den Text unbedingt nutzen, um ihre Motivation zu beleuchten, und dementsprechend etwas zu ihren persönlichen Beweggründen für das Führen der Webpräsenz in die Über-uns-Seite schreiben. Das gibt dem Text eine persönliche Note und macht die Menschen hinter der Website nahbarer.

    Unique

    Das Schreiben der Über-uns-Seite gibt auch Raum, die Einzigartigkeit des Angebotes zu betonen. Entsprechende Aussagen sollten allerdings nicht nur behauptet, sondern auch nachvollziehbar begründet werden. Auch durch das Aufführen von Werten oder anderer Alleinstellungsmerkmale kristallisiert sich heraus, dass die Website unique ist.

    Vertrauen

    Vertrauen entsteht nicht einfach so, sondern muss erarbeitet werden. Online funktioniert das zu einem großen Teil über entsprechende Belege. Dafür gibt es beim Schreiben der Über-uns-Seite verschiedene Möglichkeiten:

    • Zertifikate von Ausbildungen und Weiterbildungen
    • Auszeichnungen
    • Mitgliedschaften in Verbänden
    • Medienberichte im Internet, in der Presse, dem Radio und TV
    • Arbeitsnachweise

    Bei der Auswahl kommt es nicht in erster Linie auf die Quantität an, sondern auf die Qualität der Nachweise. Aus diesem Grund sind aussagekräftige Beispiele gefragt, die die Kompetenz verdeutlichen.

    5 Tipps zum Schreiben der Über-mich-Seite

    Damit das Schreiben der Über-uns-Seite gelingt, finden sich an dieser Stelle 5 abschließende Tipps:

    • Struktur:
      Die Über-uns-Seite sollte in der Websitestruktur immer eine Oberkategorie bilden, direkt in die Navigation integriert sein und damit leicht zu finden sein. Für eine bessere Übersichtlichkeit sollte auch der Vorstellungstext eine klare Struktur mit kurzen Absätzen und Zwischenüberschriften aufweisen.
    • Stil:
      Webseitenbetreiber sollten der Über-uns-Seite beim Schreiben eine persönliche Note geben, um ihrer Individualität Ausdruck zu verleihen. Hier darf es also ruhig kreativ zugehen.
    • Storytelling:
      Nüchterne Fakten lassen die Webseitenbetreiber farblos erscheinen. Wenn die Über-mich-Seite in Form einer Geschichte verfasst wird, bei der auch Niederlagen erwähnt werden dürfen, wirkt sie gleich viel sympathischer.
    • Referenzen:
      Kompetenz sollte nicht nur behauptet, sondern mit entsprechenden Referenzen und Qualifikationen belegt werden.
    • CtA:
      Die Über-uns-Seite sollte nicht ins Leere laufen, sondern mit einer Handlungsaufforderung abschließen. Über einen Call-to-Action-Button kann der User direkt zu einer Handlung bewegt werden.

     

     

     

    Auch interessant:

     

    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld