Longtail Keywords

Im Rahmen einer umfassenden Keywordrecherche können Webseitenbetreiber und Webmaster sowohl relevante generische als auch thematisch passende Nischen-Suchbegriffe, sogenannte Longtail Keywords, für ihre Webseite identifizieren. Während über die generischen Keywords deutlich mehr Traffic für die Domain generiert werden kann, werden besonders Nischen-Keywords oftmals effizienter für die Erreichung von Marketingzielen eingesetzt.

Definition

Im Online Marketing beschreibt der Begriff Longtail (deutsch: langer Schwanz) Keywords Suchbegriffe, die in Abgrenzung zu sogenannten generischen Keywords relativ speziell auf eine Thematik angepasst sind und dementsprechend ein deutlich geringeres Suchvolumen aufweisen. Aufgrund der geringen Anzahl an Suchanfragen herrscht ein weniger intensiver Wettbewerb um lange Keywords, sodass sie oftmals effektiver eingesetzt werden können, um Marketingziele zu erreichen.

Longtail und generische Keywords

Über die Belegung oft gesuchter, breit angelegter generischer Keywords können Webseitenbetreiber und Webmaster besonders viel Traffic für eine Webseite generieren. Allerdings ist der Wettbewerb um diese beliebten Suchbegriffe in der Regel sehr intensiv, sodass zum Teil sehr hohe Gebote nötig sind, um für das jeweilige Keyword prominent zu ranken. Neben der Abgabe hoher Gebote auf die einzelnen generischen Keywords ist auch die umfassende Suchmaschinenoptimierung auf die jeweiligen Keywords von Bedeutung, um gut sichtbar zu sein und die Webseite unter die ersten Ergebnisse auf der Suchergebnisseite zu platzieren. Dementsprechend sind neben hohen finanziellen Ausgaben auch enorme zeitliche Ressourcen für die erfolgreiche Belegung generischer Keywords notwendig.

Eine weniger kostenintensive und durchaus wirksame Alternative bieten Nischen- oder Longtail Keywords: Zwar weisen die langen Keywords durch ihren vergleichsweise hohen Spezialisierungsgrad ein geringeres Suchvolumen auf und generieren so weniger Traffic für die Domain, allerdings sind Longtail Keywords weniger stark umkämpft und somit in der Belegung deutlich kostengünstiger. Mit vergleichsweise geringen zeitlichen und finanziellen Aufwendungen können dabei durchaus sehr gute Rankingergebnisse über die Buchung von langen und spezifischen Keywords realisiert werden.

Die Belegung und Buchung von themenspezifischen Longtail Keywords hat darüber hinaus einen ganz entscheidenden Vorteil: Suchmaschinennutzer, die lange und spezifische Suchanfragen stellen, sind hinsichtlich ihres Kaufprozesses oftmals schon weiter fortgeschritten, haben bereits eine feste Kaufabsicht und wissen genau, welche Suchergebnisse generiert werden sollen. Demzufolge können Webseitenbetreiber und Webmaster über die Belegung von langen und spezifischen Keywords in der Regel zwar weniger Traffic für ihre Webseite oder ihre Angebote generieren, dafür profitieren sie langfristig von niedrigen Absprungraten und höheren Konversionsraten.

Optimierung der Webseite für Longtail Keywords

Neben der Buchung von Longtail Keywords hinsichtlich des Suchmaschinenmarketings und der Anzeigenschaltung innerhalb von Suchmaschinen wie Google ist auch die Suchmaschinenoptimierung der Webseite für die relevanten langen Keywords von Bedeutung. Im Rahmen einer umfassenden und fundierten Keywordrecherche sollten zunächst sowohl relevante generische als auch thematisch passende Longtail Keywords identifiziert und hinsichtlich ihres Suchvolumens bewertet werden. Hinsichtlich des Local SEO bietet sich in vielen Fällen auch die Herstellung eines lokalen oder regionalen Bezugs durch die Verknüpfung von Suchbegriffen mit Ortsangaben an, um den Spezifizierungsgrad der belegten Suchbegriffe zu steigern und Kostenersparnisse bei der Belegung zu generieren.

Im Rahmen der Optimierung von Webseiteninhalten und Content für das Ranking für relevante lange Keywords sollten Webseitenbetreiber und Webmaster berücksichtigen, dass viele unterschiedliche Kombinationen der Suchbegriffe sowie thematisch relevante Begriffe und Synonyme in die Inhalte eingebettet werden. Im Rahmen der Content-Optimierung sollte allerdings der Mehrwert der Inhalte für die Webseitenbesucher eine höhere Relevanz zugemessen werden als der strategischen Suchmaschinenoptimierung.

Bedeutung für SEO

Insbesondere für kleinere bis mittelständische Unternehmen mit vergleichsweise geringere Marketingbudgets empfiehlt sich die gezielte Belegung von langen und themenspezifischen Keywords, um die verfügbaren Personellen und finanziellen Ressourcen so effektiv wie möglich zum Erreichen von Marketingzielen einzusetzen. Durch eine ausgewogene Balance zwischen themenspezifischen und generischen Keywords können Webseitenbetreiber und Webmaster langfristig ausreichend relevanten Traffic für die eigene Domain generieren und darüber hinaus auch eine konstant hohe Konversionsrate realisieren.