Kontakt aufnehmen
Hendrik Herms

Hendrik Herms

Geschäftsführer
Consulting
+49 531 80163311

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Online Marketing Ziele

    Stand: 21.07.2022

    Die eigenen Ziele ausmachen um punktgenau zu werben

    Mit der bloßen Definition der Zielgruppe ist es allerdings noch lange nicht getan. Wichtig ist auch, dass man weiß, wo und wie man die Zielgruppe ansprechen muss. Wer sich für das Online-Marketing entscheidet, muss sicher sein, dass die eigene Zielgruppe selbst auch zu einem großen Teil online vertreten ist. Heute sollte das keine besondere Sache mehr sein, denn ein Großteil der Deutschen verfügt über einen Internetanschluss und nutzt diesen regelmäßig.

    Doch allein der Fakt „online zu sein“ macht noch keinen Erfolg bei der eigenen Zielgruppe im Online-Marketing aus. Wichtig ist, die Zielgruppe mit der richtigen Maßnahme zu erreichen.

    Je nach eigener Zielvorstellung und dem Surf-Verhalten der eigenen Zielgruppe im Internet ist es notwendig die richtige Maßnahme auszuwählen. Wer sein Image verbessern möchte, wird dies nicht ausschließlich mit einer netten Newsletter-Kampagne bewerkstelligen können. Dazu benötigt es mehr und die Auswahl der Werkzeuge ist wiederum abhängig vom angestrebten Image.

    Wer beispielsweise besonders offen, kundenorientiert und transparent wirken möchte, sollte im Social Media-Netzwerk eine ehrliche Bewertung mit sachlicher Diskussion zwischen zufriedenen und enttäuschten Kunden zulassen. Das könnte zwar kurzfristig viele Nerven kosten, kann aber anschließend zu einer Außenwirkung von größter Ehrlichkeit, Transparenz und Serviceorientierung führen.

    Von Performance- und Brand-Marketing bis Konzeption von Webseiten und Onlineshops – Löwenstark ist Ihre Online-Marketing-Agentur für eine ganzheitliche 360-Grad-Betreuung!

    Über den Autor
    Hendrik Herms
    Hendrik Herms ist Geschäftsführer der Löwenstark Consulting GmbH. Meine Mission: „Ich entwickle und führe Digitalstrategien durch Beratung, Konzeption und Projektmanagement zum Erfolg.

     

    Welche Ziele gibt es im Online-Marketing?

    Die Ziele des Online-Marketings variieren je nach Unternehmen und Kampagne, umfassen jedoch häufig die Steigerung des Markenbewusstseins, die Steigerung der Besucherzahlen auf einer Website oder Landing Page und die Generierung von Leads oder Verkäufen.

    Andere Ziele können darin bestehen, die Fangemeinde in den sozialen Medien zu vergrößern, die Kundentreue zu stärken und die Platzierung in Suchmaschinen zu verbessern. Online-Marketing kann zur Erreichung all dieser Ziele über eine Vielzahl von Kanälen eingesetzt werden, darunter E-Mail-Marketing, Social-Media-Marketing, bezahlte Werbung und Content-Marketing.

    Was sind operative Online-Marketing-Ziele?

    Es gibt viele verschiedene Ziele, die Sie sich für Ihre Online-Marketing-Kampagnen setzen können. Zu den gängigsten gehören die Steigerung des Markenbewusstseins, die Erhöhung der Besucherzahlen auf Ihrer Website oder Ihren Landing Pages, die Generierung von Leads und die Steigerung des Umsatzes.

    Was sind strategische Online-Marketing-Ziele?

    Zu den gängigen strategischen Online-Marketing-Zielen gehören die Steigerung der Markenbekanntheit, die Erhöhung des Website-Traffics, die Generierung von Leads und die Steigerung des Umsatzes.

    Viele Unternehmen nutzen heute eine Vielzahl von Online-Marketing-Kanälen, wie z.B. Suchmaschinenoptimierung (SEO), Pay-per-Click-Werbung (PPC), Social-Media-Marketing und E-Mail-Marketing, um diese Ziele zu erreichen. Die effektivsten Online-Marketing-Kampagnen bestehen aus einer Kombination dieser Taktiken, die zusammenarbeiten, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und anzusprechen.

     

    Auch interessant:

     

    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld