Kontakt aufnehmen
Robert Jagemann

Robert Jagemann

Director
Sales
+49 341 99573153

    Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.

    Baidu

    Stand: 16.12.2022

    Baidu gilt als eine Suchmaschinen, bei der der Schwerpunkt auf dem chinesischen Markt liegt. Die firmeneigene Technologie des Unternehmens ermöglicht es seinen Nutzern, Daten zu jedem Thema schnell, einfach und effizient zu finden. Besonders beliebt sind die MP3-Suchfunktionen, mit denen die Nutzer schnell auf Songs aus aller Welt zugreifen können. Nach Angaben von Alexa Internet gehört die Suchmaschine von Baidu zu den drei weltweit am häufigsten aufgerufenen Suchmaschinen.

    Die Geschichte der Suchmaschine Baidu

    Im Jahr 2000 gründete Robin Li zusammen mit seinem Geschäftspartner Eric Xu in Peking Baidu. Die Suchmaschine war die erste ihrer Art in China und ist bis heute der Marktführer dort. Sie wurde den Nutzern am 1. Januar 2001 zur Verfügung gestellt und wurde aufgrund ihrer ausgeklügelten Algorithmen, die es ihr ermöglichen, präzise relevante Ergebnisse zu liefern, schnell populär. Li verbesserte den Rankdex-Algorithmus, indem er ein innovatives System zur Einstufung von Webseiten nach Relevanz einführte. Dieses System berücksichtigt andere Faktoren wie den Inhalt der Seite und die Nähe der Keywords, um ein genaueres Suchergebnis zu liefern.

    Wie sieht die Suchmaschine Baidu heute aus?

    Wer der chinesischen Sprache nicht mächtig ist, kann mit Baidu nicht viel anfangen. Bereits die Startseite und die darauf abgebildeten Kategorien sind in der Landessprache verfasst. Eine Übersetzungsfunktion ist im Browser nicht zu finden.

    Nach der Eingabe des Suchbegriffes erscheinen die Ergebnisse – ebenfalls in chinesischer Sprache. Dabei ist ohne Kenntnisse ebenfalls nicht ersichtlich, welche Links organisch sind und wann es sich um Anzeigen handelt.

    Baidu Suchmaske

    Baidu Suchmaske

    Baidu und Datenschutz

    Der mangelnde Schutz der von Baidu Browser und Baidu Mobile Browser gesammelten Daten ist weltweit ein großes Problem. Die Suchmaschinen sind nicht nur für Kriminelle angreifbar, sondern auch für Geheimdienste, die die Daten auf verschiedene bösartige Weise nutzen könnten. Dies wirft ernste Fragen über die Sicherheit und den Schutz der Privatsphäre der Nutzer bei der Verwendung dieser Produkte auf.

    Wie funktioniert Baidu?

    Baidu ist eine der beliebtesten Suchmaschinen in China und bietet seinen Nutzern eine breite Palette von Diensten. Wie andere Websites hat sie eine einfache Struktur und Benutzeroberfläche für die Eingabe von Suchanfragen. Die Ergebnisse werden in chinesischen Schriftzeichen angezeigt, unabhängig davon, ob die Suchanfrage mit dem lateinischen Alphabet oder mit chinesischen Schriftzeichen eingegeben wird. Baidu bietet mittlerweile auch umfassende Ergebnisse in englischer Sprache.

    Der Baiduspider ist ein wichtiger Bestandteil der Baidu-Suchmaschine. Er ermöglicht es Benutzern, schnell und einfach auf die relevantesten Websites für ihre Suchanfrage zuzugreifen. Der Crawler vergleicht den Inhalt einer Website mit den Schlüsselwörtern, die in das Suchfeld eingegeben wurden. Wenn es ein passendes Ergebnis gibt, wird es in den oberen Resultaten angezeigt, sofern es den entsprechenden Richtlinien hinsichtlich Relevanz und Gestaltung entspricht.

    Kann man auf Baidu bezahlte Werbung schalten?

    Die Suchmaschine stützt sich auf ihre tiefgreifenden Fähigkeiten zur Verarbeitung natürlicher Sprache und modernste Technologien der künstlichen Intelligenz. Nutzer können auf Baidu Map zugreifen, um Wegbeschreibungen zu erhalten, Restaurants in der Nähe zu finden oder Touristenattraktionen in ihrer Umgebung zu erkunden. Baidu Netdisk bietet den Nutzern einen zusätzlichen Cloud-Speicher, Baidu Tieba ist eine Kommunikationsplattform.

    Um die Chancen zu erhöhen, auf Baidu gefunden zu werden, ist es wichtig, die Konkurrenz für bestimmte Suchbegriffe zu kennen. Da die erste Seite für eine bestimmte Suchanfrage oft nur aus Anzeigen besteht, ist es relevant, Anzeigen für Keywords mit hohem Wettbewerb zu schalten, damit es eine Chance gibt, in den Suchergebnissen zu erscheinen.

    Werbung auf Baidu Tuiguang ist dann sinnvoll, wenn die Website schnell und zuverlässig aufgerufen werden kann. Eine Website außerhalb Chinas zu hosten, kann die Ladegeschwindigkeit und Zuverlässigkeit durch die Entfernung zwischen dem Server und den Nutzern in China beeinträchtigen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, einen chinesischen Server zu wählen.

    Kann man auf Baidu SEO betreiben?

    Baidu verlangt ebenso wie Google die Beachtung der wichtigsten Rankingfaktoren. Ein Augenmerk liegt darauf, dass eine Website über qualitativ hochwertige Backlinks verfügt, damit sie indiziert und gut platziert wird. Backlinks sind ein wichtiger Bestandteil des SEO-Erfolgs bei Baidu, da sie dazu beitragen, die Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit einer Website zu erhöhen. Je mehr hochwertige Backlinks die Website im Vergleich zu anderen maßgeblichen Websites hat, desto höher wird sie ranken.

    Baidu hat in letzter Zeit wichtige Aktualisierungen vorgenommen, die darauf abzielen, gegen Linkmanipulationen vorzugehen und die Benutzerfreundlichkeit der Suche insgesamt zu verbessern. Eine der größten Änderungen war 2014, als Baidu ein Update einführte – ähnlich dem Pinguin-Update von Google – mit dem Ziel, Websites zu bestrafen, die betrügerische Techniken wie Link-Schemata verwenden.

    FĂĽr wen ist Baidu geeignet?

    Die wichtigste Zielgruppe sind natürlich die chinesischen Nutzer. Aber auch jeder andere, der der Sprache mächtig ist, kann die Suchmaschine nutzen.

     

     

    Auch interessant:

     

    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Löwenstark Digital Group GmbH
    PetzvalstraĂźe 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld
      Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.