Kontakt aufnehmen
Carsten Schurig

Carsten Schurig

Geschäftsführer
+49 531 213605500

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Apple Search Ads: Darum sollten Unternehmen investieren

    29. März 2022
    5 min
    Marcel Krüger
    Teamleiter
    SEA

    Mehr als 30 % aller Smartphone-Nutzer sind im Besitz eines iPhones. Angesichts der Modellvielfalt und der Dominanz von Android ist das ein sehr hoher Anteil. Das Betriebssystem iOS bietet Unternehmen eine optimale Lösung, damit die eigene Applikation im App Store besser auffindbar ist. Mit Apple Search Ads können Sie Ihre Sichtbarkeit, Ihre Downloads und Ihr Wachstum steigern.

    Wollen Sie Ihr Unternehmen auch erfolgreich in die Top-Downloads bringen? Wir verraten Ihnen, wie es funktioniert.

    Erweiterte Nutzerbasis durch Apple Search Ads

    Bezahlte Werbung ist in Suchmaschinen schon längst kein Neuland mehr. Das Prinzip hat der App Store von Apple übernommen und zielt darauf ab, dass Unternehmen Geld für Werbung in die Hand nehmen, um sich eine bessere Position in den Suchergebnissen zu sichern.

    Mehr als 70 % aller App Store-User nutzen die Suchfunktion, wenn sie eine neue Anwendung benötigen. Fast genauso viele – mehr als 65 % downloaden anschließend das gewünschte Ergebnis. Damit beträgt die Conversion Rate für App-Anzeigen in den Suchergebnissen mehr als 50 %.

    Durch zwei unterschiedliche Konto-Typen können die Hersteller nun ihre App in den Ergebnislisten nach oben befördern.

    • Basic: Durch Festlegung des Kampagnenziels und des entsprechenden Budgets werden Anzeigen nach dem CPI-Modell geschaltet. Kosten fallen nur nach einer erfolgreichen Installation aus einem vordefinierten Länderbereich an. Apple optimiert die Kampagnen eigenständig nach dem ROAS, Unternehmen müssen nichts weiter tun.
    • Advanced: Hier können zusätzliche Kriterien berücksichtigt werden. Neben dem präferierten Land lassen sich auch Optimierungen nach Keywords oder Zielgruppen anstreben. Die Unternehmen müssen die Anpassungen selbstständig vornehmen. Apple Search Ads Advanced gilt als granularer und treffsicherer.

    Vorteile der Apple Search Ads für Unternehmen

    Apple Search AdsMit den individuellen Einstellungen über Apple Search Ads Advanced behalten die Unternehmen die volle Kontrolle über ihre Apps und können ein genaueres Targeting ausführen. Eigenschaften der Zielgruppe wie Alter, Geschlecht und Standort sowie ein detaillierter Zeitplan haben nicht nur Einfluss auf die Downloads. Sie helfen Marketern auch, das Budget zielgerichteter einzusetzen. Zusätzlich können passgenaue Keywords ausgewählt werden, bei denen die Anzeige in der Apple Search ausgespielt wird.

    Tatsächlich entwickeln Unternehmen eine eigene App für unterschiedliche Betriebssysteme. Die bezahlte Werbung in der App Store-Suche ist jedoch auf das iOS-Betriebssystem beschränkt und hat keinerlei Auswirkung auf die Stores von Android & Co. Trotzdem ist es ein lohnenswertes Geschäft, eine Apple Search Ad-Kampagne zu nutzen, denn angesichts der hohen Nutzerzahlen kann die Zielgruppe enorm erweitert werden. Schließlich investieren Unternehmen bei Suchmaschinenwerbung auch nicht ausschließlich in eine Suchmaschine, sondern stellen sich breiter auf.

    Die erfolgsabhängigen Kosten für die Anzeigenschaltung lassen einen transparenten Budgeteinsatz zu. Mit dem Advanced-Programm kann die Kampagne zudem pausiert werden, wenn geringere Zugriffe zu erwarten sind.

    Die Vorteile der Apple Search Ads im Überblick:

    • demografisches Targeting & Geo-Targeting Targeting möglich
    • keywordoptimiertes Ausspielen der Anzeigen
    • hohe Budget-Transparenz
    • Steigerung der Markenbekanntheit durch häufiges Erscheinen
    • Verbesserung der Downloadrate

    Warum wir dafür brennen

    Wir als ganzheitliche Marketing-Agentur sind immer auf der Suche nach neuen Trends, die für unsere Kunden Erfolgsaussichten schaffen. Mit den Apple Search Ads erweitern wir unser SEA-Portfolio, damit Unternehmen einen erweiterten Marketing-Mix abdecken können. Dieser leistungsstarke Kanal steigert das Ranking der iOS-App um ein Vielfaches und gibt damit der Brand Awareness einen Push. Dafür sind individuelle Strategien notwendig, um genau die richtige Kampagne für Unternehmen und KMU zu entwickeln. Gleichzeitig lassen sich bereits vorhandene Synergien – wie in der Suchmaschinenoptimierung und der Suchmaschinenwerbung – perfekt nutzen.

    Online-Marketing bietet längst viel Platz für kreative und unternehmerische Freiheit. Mit den Apple Search Ads ist ein weiterer Kanal hinzugekommen, der auf Wachstum und Reichweitensteigerung abzielt.

    Über den Autor

    Marcel Krüger

    Marcel ist SEA Experte und Team Lead mit langjähriger Agenturerfahrung. Seit inzwischen 10 Jahren begleitet er mit großer Leidenschaft komplexe Projekte im Bereich der bezahlten Suchmaschinenwerbung.

    Jetzt Kontakt aufnehmen
    Ihr Kontakt zu uns
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld