Kontakt aufnehmen
Carsten Schurig

Carsten Schurig

GeschĂ€ftsfĂŒhrer
+49 531 213605500

    Ich habe die DatenschutzerklÀrung gelesen und erklÀre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    FragFINN

    Stand: 16.12.2022

    fragFINN.de ist eine Suchmaschine, die es Kindern ermöglicht, Fragen zu stellen und passende Antworten zu jedem Thema zu erhalten. fragFINN basiert auf einer Datenbank mit Alltagswissen, die von MedienpĂ€dagogen und anderen Experten geprĂŒft wurde. So können Eltern sicher sein, dass ihr Kind nur altersgerechte Inhalte zu sehen bekommt. fragFINN ist ein hervorragendes Werkzeug, um Kindern auf sichere Weise mehr ĂŒber die Welt um sie herum beizubringen! Die Kindersuchmaschine hat es sich zur Aufgabe gemacht, MĂ€dchen und Jungen den Zugang zu verlĂ€sslichen Informationen aus vertrauenswĂŒrdigen Quellen zu ermöglichen und sie mit Wissen auszustatten, das ihnen hilft, ihre Zukunft zu gestalten.

    Die Geschichte der Suchmaschine fragFINN

    fragFINN ist ein integraler Bestandteil der Initiative „Ein Netz fĂŒr Kinder“ der deutschen Bundesregierung, die 2007 ins Leben gerufen wurde. Die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dieses Projekt von Anfang an tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt. Das Hauptziel von fragFINN ist es, ein sicheres Online-Umfeld fĂŒr Kinder zu schaffen, indem es ihnen Zugang zu geeigneten Websites bietet, die nach strengen QualitĂ€tsstandards gefiltert und getestet wurden. 2009 wurde fragFinn in einen gemeinnĂŒtzigen Verein umgewandelt.

    Wie sieht die Suchmaschine fragFinn heute aus?

    Kindersuchmaschinen sind in der Regel bunter und auffĂ€lliger – die Zielgruppe hat schließlich Freude daran. fragFinn passt das Design den saisonalen Gegebenheiten an und verarbeitet kleine Gimmicks. So schneit es im Winter oder zu Halloween sind KĂŒrbisse zu entdecken. Die Suchleiste befindet sich im sichtbaren Bereich, ehe aktuelle Themen in Video oder Artikeln besprochen werden. Spiele und Podcasts sind im unteren Bereich zu entdecken.

    Nach der Eingabe des Suchbegriffes erscheinen die Treffer in Listenform und sind altersgerecht ausgewĂ€hlt. Hinter jedem Ergebnis besteht die Möglichkeit die Seite zu melden, falls die Inhalte nicht fĂŒr die Zielgruppe geeignet sind.

    fragFINN Suchmaske

    fragFINN Suchmaske

    fragFINN und Datenschutz

    Der fragFINN e.V. berĂŒcksichtigt die deutschen Datenschutzgesetze, was bedeutet, dass wĂ€hrend der SuchvorgĂ€nge keine Benutzerdaten gesammelt oder gespeichert werden.

    Jedoch ist die Einbindung des Google-Dienstes zu beachten. Google CSE ist kurzfristig auf fragFINN.de integriert, um den Nutzern ein verbessertes Sucherlebnis zu bieten. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, langfristig eine Open-Source-Lösung zu schaffen. Google verarbeitet die Suchanfrage des Nutzers und gibt die gefilterten Ergebnisse direkt an die jeweilige Website zurĂŒck. Damit dieser Prozess funktionieren kann, ist es erforderlich, dass Nutzerdaten wie die IP-Adresse gemĂ€ĂŸ den geltenden Gesetzen und Vorschriften an Google ĂŒbermittelt werden. Die Kindersuchmaschine legt großen Wert auf die PrivatsphĂ€re und verwendet die Daten nur zum Zweck der Bereitstellung dieses Dienstes. fragFinn versichert in den Richtlinien, dass keine Weitergabe an Dritte erfolgt.

    Wie funktioniert fragFINN?

    fragFINN ist eine Web- und Bildsuchmaschine, die speziell entwickelt wurde, um Kindern die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie brauchen, um die Online-Welt sicher zu erkunden. Die Hauptquelle fĂŒr alle Informationen ist Google. fragFINN verwendet fortschrittliche Technologien wie Elasticsearch, um sicherzustellen, dass nur geeignete Inhalte angezeigt werden, wenn Kinder ihre Suchbegriffe eingeben. Das Expertenteam von fragFINN ĂŒberprĂŒft, aktualisiert und kontrolliert die Whitelist tĂ€glich, damit die Suchmaschine immer auf dem neuesten Stand der Informationen zur Kindersicherheit ist.

    fragFINN prĂ€sentiert die relevantesten Ergebnisse, die speziell auf die Interessen von Kindern zugeschnitten sind, ganz oben in der Liste. Die Plattform zeigt außerdem Titel, Beschreibungen und Screenshots jedes Ergebnisses sowie einen Link an, ĂŒber den die Kleinen das Ergebnis direkt aufrufen können. Das macht es fĂŒr Kinder einfacher, Inhalte zu finden, die speziell auf sie angepasst sind. Die Plattform sorgt außerdem fĂŒr ZugĂ€nglichkeit durch barrierefreies Design und bietet ansprechendes Bildungsmaterial wie Artikel und Videos sowie kleine Online-Spiele fĂŒr Kinder. Sie ist der perfekte Einstieg fĂŒr junge SchĂŒler.

    fragFINN Suchergebnisse

    fragFINN Suchergebnisse

    Kann man auf fragFINN bezahlte Werbung schalten?

    fragFinn steht nicht als Plattform fĂŒr Werbeanzeigen zur VerfĂŒgung, da hier besonders der Schutz von Kindern im Mittelpunkt steht.

    Kann man auf fragFINN SEO betreiben?

    Kindersuchmaschinen haben eine Reihe von Kriterien, die der Inhalt erfĂŒllen muss, bevor er in ihren Index aufgenommen und von ihrem Portal aus verlinkt werden kann. Auch die von diesen Suchmaschinen verwendeten Ranking-Algorithmen unterscheiden sich von denen von Google und anderer großer Websuchen. fragFinn zum Beispiel ĂŒbernimmt einige seiner Algorithmen von Google, aber es gibt immer noch Unterschiede bei Parametern wie der Altersangemessenheit oder der Sicherheit. Es ist wichtig, diese Faktoren zu berĂŒcksichtigen, wenn eine Website optimiert wird, die sich an ein junges Publikum richtet. Im Groben können die SEO-Regeln fĂŒr Google bei fragFinn Anwendung finden.

    FĂŒr wen ist fragFINN geeignet?

    fragFINN ist ein Internetangebote fĂŒr Websites, Online-Spiele, Videos und andere Online-AktivitĂ€ten, die fĂŒr Kinder zwischen 6 und 12 Jahren geeignet sind. Die Inhalte dĂŒrfen keine altersfremden oder gewalttĂ€tigen Elemente enthalten. Alle Inhalte werden sorgfĂ€ltig geprĂŒft, um sicherzustellen, dass sie die Kriterien der Angemessenheit und Unbedenklichkeit erfĂŒllen, bevor sie in die Positivliste aufgenommen werden. Diese Liste wird stĂ€ndig aktualisiert, sodass die Nutzer immer Zugang zu den aktuellen und geeignetsten Internetangeboten haben.

     

     

    Auch interessant:

     

    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld