Kontakt aufnehmen
Robert Jagemann

Robert Jagemann

Director
Sales
+49 341 99573153

    Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.

    LexiQuo

    Stand: 19.12.2022

    LexiQuo ist eine erweiterte linguistische Suchhilfe für das Internet. Sie ergänzt die vom Benutzer eingegebenen Suchbegriffe mit aussagekräftigen Vorschlägen nach linguistischen Kriterien und liefert ihm so umfassendere und genauere Ergebnisse. Mit LexiQuo können die User sicher sein, dass sie die detailliertesten Ergebnisse erhalten, die online verfügbar sind. Sie gehört zu den Meta-Suchmaschinen.

    Geschichte der Suchmaschine LexiQuo

    LexiQuo erschien 1995 als Metasuchmaschine mit einem linguistischen Anspruch. Sie wurde von Dr. Erwin Stegentritt, einem auf NLP spezialisierten Linguisten, entwickelt und basiert auf seiner EXTRAKT-Linguistik-Engine. Ziel ist es, einen umfassenderen, benutzerfreundlicheren Ansatz fĂĽr die Suche im Internet zu bieten.

    Wie sieht die Suchmaschine LexiQuo heute aus?

    Die Suchmaschine hat einen übersichtlichen Aufbau. Am Seitenanfang befindet sich die Suchleiste, in die User die Suchbegriffe eingeben. Rechts daneben wählen sie, über welche Suchmaschine danach gesucht werden soll. Zudem können sie die Sprachen bei möglichen Übersetzungen einstellen.

    Darunter bekommen sie vier Optionen, die entweder als Zeichen dargestellt oder benannt sind:

    • +++: Hier werden die Suchergebnisse mit Varianten des Keywords angereichert, zum Beispiel mit dem Plural.
    • : Bei dieser Option werden die Ergebnisse nicht mit Varianten erweitert.
    • Exakt: Die gewählte Suchmaschine beschränkt sich bei der Suche auf den eingegebenen Begriff.
    • Varianten und Ăśbersetzung: Mithilfe von LexiQuo finden User hilfreiche Synonyme, zusätzliche Begriffe aus der Wortfamilie sowie Ăśbersetzungen und lautliche Varianten.

    LexiQuo ist auĂźerdem benutzerfreundlich gestaltet und bietet Funktionen wie eine integrierte Rechtschreibkorrektur und verschiedene Optionen zur Sortierung der Ergebnisse.

    LexiQuo Suchmaske

    LexiQuo Suchmaske

    Wie funktioniert die Suchmaschine LexiQuo?

    LexiQuo ist eine leistungsstarke Suchmaschine, die über herkömmliche Suchmaschinen hinausgeht. Sie bietet eine leistungsstarke Analyse von Suchwörtern und die Generierung von Varianten. Dabei nutzt sie die Technologie der Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP).

    Durch die Zerlegung von Komposita findet sie Websites auch dann, wenn der genaue Suchbegriff nicht direkt im Text vorkommt. So ermöglicht sie eine genauere und umfassendere Suche nach relevanten Themen.

    Mit LexiQuo können Benutzer schnell und einfach zwischen verschiedenen Suchdiensten wechseln, um die besten Ergebnisse zu finden. Sie unterstützt die Suche bei Google, Yahoo, Wikipedia, Bing und Qwant an einem Ort. Dabei haben die User die Option, durch die verschiedenen Dienste zu springen, sodass sie ihre Suche mit nur einem Klick an einer anderen Stelle neu beginnen können.

    LexiQuo Suchergebnisse

    LexiQuo Suchergebnisse

    Die Suchmaschine LexiQuo und der Datenschutz

    LexiQuo liefert genaue und zuverlässige Ergebnisse liefert, ohne persönliche Daten zu speichern. Die Suchanfragen werden anonym durchgeführt, sodass Nutzer sich keine Sorgen um die Preisgabe ihrer Identität oder privater Informationen machen müssen. Die Vorgaben sind in den Nutzerrichtlinien festgehalten.

    Lohnt es sich, SEO fĂĽr die Suchmaschine LexiQuo durchzufĂĽhren?

    Bei LexiQuo handelt es sich um eine von mehreren Meta-Suchmaschinen. Sie hat keinen eigenen Index, sondern sammelt Ergebnisse von anderen Suchmaschinen wie Google, Yahoo sowie Bing und fasst sie in einer umfassenden Ergebnisliste zusammen. Daher stellt LexiQuo auch kein eigenes Ranking auf.

    Können Unternehmen bezahlte Werbung auf LexiQuo schalten?

    Da LexiQuo die Ergebnisse anderer Suchmaschinen anzeigt, übernimmt sie auch die dort platzierten Werbeanzeigen. Dementsprechend ist es nicht möglich, speziell für diese Suchmaschine Werbeanzeigen zu erstellen.

    FĂĽr welche Nutzer ist die Suchmaschine LexiQuo gut geeignet?

    Durch den linguistischen Zugang der Suchmaschine richtet sich LexiQuo vor allem an User, die umschweifende Suchergebnisse zu einem bestimmen Begriff suchen. Auf Wunsch bekommen sie Websites angezeigt, die den Begriff im Plural benutzen oder das Kompositum in einem Satz getrennt verwenden. Dadurch werden die Suchergebnisse breiter. Zudem bezieht die Suchmaschine gleichzeitig Synonyme oder verwandte Begriffe mit ein.

     

     

    Auch interessant:

     

    Ihr Kontakt zu uns
    Adresse
    Löwenstark Digital Group GmbH
    PetzvalstraĂźe 38,
    38104 Braunschweig

      Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld
      Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Bereitstellung der angeforderten Informationen zu.