Kontakt aufnehmen

Carsten Schurig

Geschäftsführer
+49 531 213605500

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    TYPO3 SEO

    Sichtbarkeit bei Suchmaschinen steigern

    Um die eigenen Inhalte prominent im Internet zu präsentieren, kommt heute kein Webauftritt ohne Suchmaschinenoptimierung (SEO) aus. TYPO3 bietet seinen Nutzern zahlreiche Möglichkeiten, einzelne SEO-Maßnahmen direkt bei der Erzeugung der Webseiten anzugehen. Das spart bei der OnPage-Optimierung der Website jede Menge Zeit.

    Jetzt kostenlos beraten lassen

    ONPAGE-OPTIMIERUNG IN TYPO3: SEO MIT STANDARD-EINSTELLUNGEN

    TYPO3 arbeitet schon standardmäßig äußert SEO-freundlich. Bereits der saubere Quellcode, mit dem mit TYPO3 generierte Webseiten aufwarten, gewährt Website-Betreibern gute Möglichkeiten, über die Suchmaschine gefunden zu werden. Auf diese Weise zahlt sich bei Google bereits die Nutzung von TYPO3 als CMS aus.

    Auch die Wahl des verwendeten Templates hat großen Einfluss auf TYPO3 SEO. Denn ein Template, das responsive Design unterstützt, kann die Sichtbarkeit in der Suchmaschine steigern. Dann ist die Website auch für die Anzeige auf mobilen Geräten optimiert, was für Google einem wichtigen Ranking-Faktor darstellt. Denn die Suchmaschine verfolgt schon länger die Mobile-First-Strategie. Selbst die Bilder lassen sich direkt in TYPO3 optimieren und auf die jeweils erforderliche Größe zuschneiden.

    Für SEO spielen Metadaten eine zentrale Rolle. In diesem Sinne ist TYPO3 für SEO optimal. Denn das CMS eignet sich sehr gut dafür, Inhalte und Metadaten optimiert einzupflegen. Die Eingabe von Title, Meta-Description und so weiter ist in TYPO3 bereits standardmäßig möglich. Allerdings empfiehlt es sich vereinzelt, an den Standard-Einstellungen Anpassungen vorzunehmen.

    So wird der Title der einzelnen Webseite im CMS zum Beispiel automatisch gesetzt. Als Title verwendet TYPO3 allerdings den Seitentitel, der in den Seiteneigenschaften als solcher angegeben wurde. Aus SEO-Sicht ist dies allerdings noch nicht optimal. Jedoch kann der Title alternativ extra in den Seiteneigenschaften eingegeben werden.

    Löwenstark Digital Group GmbH

    SPRECHENDE URLS

    Sprechende URLs verzichten auf kryptische Zeichen. Der User erkennt allein anhand der URL, worum es auf der Website geht und an welcher Stelle der Website-Navigation er sich gerade befindet. Der Suchmaschine liefern sprechende URLS wichtige Informationen über den Inhalt der Internetseite. Das macht die URLs für SEO so wichtig.

    Standard Metadaten konfigurierbar unter Seiten

    Bei TYPO3 ist es direkt möglich, dass das CMS sprechende URLs automatisch erzeugt. Manchmal kann es für SEO allerdings sinnvoll sein, diese Funktion auszuschalten. Bei einem verschachtelten Seitenpfad kann die sprechende URL in TYPO3 jedoch deaktiviert werden. Ebenso lassen sich Redirects bequem über das Backend verwalten.

    Sprechende URLs ohne Pfad teilweise besser

    SEO YOAST EXTENSION

    Für TYPO3 SEO gehört die Yoast Extension zu den wertvollsten Tools. Dank der Extension geht die Optimierung der Webseiteninhalte besonders einfach von der Hand. Dabei hat sich Yoast schon als Extension für WordPress bewährt. Über das Ampelsystem der Yoast Extension erkennt der Nutzer nun auch in TYPO3 direkt, in welchen Bereichen noch Potenzial für die Suchmaschinenoptimierung steckt.

    Die Erweiterung bietet verschiedene Möglichkeiten, das Ranking in den Suchmaschinen zu erhöhen:

    • die Inhalte auf ihre Lesbarkeit überprüfen
    • die Länge der Title anpassen
    • Keyword festlegen und den Inhalt auf das Keyword optimieren
    • die Wortanzahl des Inhalts optimieren
    • Meta-Title und Meta-Description direkt in TYPO3 einpflegen
    • Snippet-Vorschau anzeigen
    • Robots-Meta-Tags und Canonical Links verteilen
    • Social-Media-Optimierung für TYPO3: Facebook Open Graph und Twitter Cards einbinden

    SNIPPET-VORSCHAU FÜR TYPO3

    Besonders praktisch für TYPO3 SEO ist die Snippet-Vorschau der Yoast Extension. Dank dieses Features können sich die Nutzer ansehen, wie Google die Webseite später in der Suchergebnisliste (SERP) anzeigt. So lassen die Eingaben von Title und Meta-Description direkt aus dem Backend von TYPO3 heraus überprüfen und gegebenenfalls anpassen. Zum Beispiel, ob die Meta-Daten die gewünschte Länge aufweisen.

    LESBARKEIT DER TYPO3-INHALTE

    Wie ist es um die Lesbarkeit der Webseite bestellt? Dabei handelt es sich um einen weiteren Ranking-Faktor, der für Suchmaschinen von Interesse ist. Die Yoast Extension kommt mit der Möglichkeit daher, die TYPO3-Inhalte direkt auf ihre Lesbarkeit zu analysieren. Im Anschluss erhält der Nutzer Tipps, wie er den Text gegebenenfalls verbessern kann. Eine SEO-Maßnahme, die sich auszahlt.

    FÜR SUCHMASCHINEN OPTIMALE KEYWORD-DICHTE

    Über die Yoast Extension kann der TYPO3-Nutzer direkt die Keywords für die jeweilige Webseite definieren. Damit erlaubt die Erweiterung, ein weiteres für Suchmaschinen relevantes Kriterium direkt aus dem Redaktionssystem zu steuern. So erhält der USER direkt im Backend von TYPO3 die für SEO relevante Information, wie häufig das Keyword im Text vorkommt. Außerdem gibt die Yoast Extension weitere nützliche SEO-Tipps.

    Ihr Kontakt zu uns
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig
    Fragen Sie jetzt Ihre unverbindliche und kostenlose Beratung an

      * Pflichtfeld