Kontakt aufnehmen

Arne Chananewitz

Head of Search Engine
Optimization (SEO) Braunschweig
+49 531 213605527

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Google Custom Search

    Stand: 25.02.2022

    Das Informationsverhalten der Internetuser hat sich in den letzten Jahren vollständig gewandelt. Von tiefgreifendem Content bis zu Produktsuche – das Internet liefert Antworten. Dabei ist es mit einer individuellen Suchfunktion möglich, eine komplette Website nach der gewünschten Frage in kürzester Zeit zu durchforsten. Das ist die Google Custom Search.

     

    Google hat eine Funktion entwickelt, die es Nutzern erlaubt, eine individuelle Suche zu erstellen und diese in eine Website zu integrieren. Werden beispielsweise nur bestimmte Inhalte benötigt, lohnt sich die Google Custom Search, da der User nicht jede einzelne Seite eigenständig danach durchsuchen muss.

     

    Funktionsweise

    Die individuell skalierbare Google Custom Search kann sowohl für geschriebene Inhalte als auch für Bilder personalisiert werden. Die Suchfunktion an sich ist eingeschränkt und dafür wird nur die ausgewählte Website berücksichtigt. Der Webmaster selbst hat den Umfang der Einschränkungen dabei in der Hand. Die Inhalte lassen sich auf die eigene Seite beschränken, aber auch das relevante Umfeld kann mit einbezogen werden.

    Ratsam ist es, die exakte Domain und die dazugehörigen Subdomains zu integrieren. Damit erhält der Nutzer bei einer Suchanfrage lediglich die Inhalte, die sich darauf befinden. Alternativ kann auch das gesamte Internet einbezogen oder bestimmte Seiten können ausgeschlossen werden. Das Design lässt sich teilweise an das eigene Aussehen anpassen, auch die Autovervollständigung ist integrierbar.

     

    Nutzen der Google Custom Search: Vor- & Nachteile

    Der kostenfreie Dienst ist für die Suchmaschinenoptimierung eine große Chance. Nutzer haben die Möglichkeit, Inhalte effektiver zu suchen, und das wiederum wirkt sich positiv auf die Reputation einer Website aus. Durch die Individualisierung sind die Suchergebnisse steuerbar, passen jedoch optimal zur gestellten Anfrage. Damit kann auf einer Website ohne zusätzlichen Programmieraufwand eine eigene Suchmaschine mit einem großen Index verwendet werden.

    Weitere Vorteile:

    • Integration und Ausschluss von bestimmten Bereichen oder externen Seiten
    • Einbeziehung der Bildersuche und zusätzlicher Filter
    • Implementierung der Autovervollständigung
    • Verdienstmöglichkeiten durch Google AdSense
    • bessere Darstellung der Ergebnisse als durch eine eigene Suchmaschine
    • volle Funktionsfähigkeit wie eine herkömmliche Search Engine

     

    Die eigene Suchmaschine kann nach individuellen Kriterien gestaltet werden. In gewissem Maß ist das Design – hinsichtlich Hintergrundfarbe, Randfarbe und Schriftart – personalisierbar. Allerdings lässt sich immer noch erkennen, dass es sich um einen externen Dienst handelt. Zwar verfügen moderne Content-Management-Systeme über eine interne Suche, diese bringt jedoch nicht immer die Inhalte hervor, die tatsächlich benötigt werden. Eine individualisierte Google Custom Search ist daher eine gute Wahl – zumal sie sich mit AdSense monetarisieren lässt.

    Um die Google Custom Search bestmöglich zum Einsatz zu bringen, sind folgende Merkmale bei der Anpassung zu berücksichtigen:

    • exakte Bestimmung der zu durchsuchenden Webseiten
    • Filterung von externen Seiten
    • Einbeziehung der allgemeinen Google-Bildersuche
    • Nutzung der fertigen Layouts oder Anpassung des Designs nach individuellen Vorstellungen
    • genaues Tracking der Google Custom Search durch Anbindung an Google Analytics
    • Autovervollständigung aktivieren

    Ist die Google Custom Search an die Anforderungen angepasst, verbessert sich für den Nutzer die Usability und wird deren hohen Ansprüchen gerecht.

     

    Relevanz für die SEO

    Auf das Ranking hat die eigene Google Custom Search keinen Einfluss. Trotzdem spielt sie in der SEO eine Rolle – zumindest die Tatsache, ob eine Suchmaschine auf der Website eingebunden ist. Das Nutzerverhalten, die Inhalte und die Zufriedenheit der User sind wichtig, um sich eine gute Position bei der Sichtbarkeit zu sichern. Findet der Leser die korrekten Antworten auf seine Fragen, ohne sich lange durchscrollen zu müssen, kommt er zurück oder gibt eine positive Bewertung ab. Mithilfe einer genau konfigurierten Google Custom Search wird bestimmter Content schneller entdeckt und das wiederum beeinflusst die User Experience.

    Auch kann die Google Custom Search zu einer Verbesserung der Conversions beitragen. Voraussetzung dafür ist die Umsetzung einer einfachen und intuitiven Usability. Die Nutzung der Google Custom Search ist kostenfrei, sodass Webseitenbetreiber durch die Einbindung keine Nachteile für die Suchmaschinenoptimierung haben.

    Über den Autor
    Arne Chananewitz
    Arne Chananewitz ist Head of SEO der Löwenstark Online-Marketing GmbH. Als gelernter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung schlägt sein Herz für Blogs, SEO, Games und Hardware.

     

    Auch interessant:
    Ihr Kontakt zu uns
    Löwenstark Digital Group GmbH
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig
    Jetzt kostenlose Analyse anfordern

      * Pflichtfeld